Xbox 360 » Vorschau » S » Skylanders Swap Force - Hands-On

Skylanders Swap Force - Hands-On

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: Skylanders Swap Force - Hands-On
Skylanders Swap Force Boxart Name: Skylanders Swap Force - Hands-On
Entwickler: Vicarious Visions
Publisher: Activision Blizzard
Erhältlich seit: 18. Oktober 2013
Genre: Adventure - Action Adventure
Spieler: 1-?
Features:
Portal, Spielfiguren
Im letzten Jahr berichteten wir bereits über den zweiten Teil der Skylanders-Reihe. Skylanders Giants war ganz offensichtlich sehr erfolgreich und der Verkauf der einzelnen Figuren muss sich zu einer wahren Goldgrube entwickelt haben, da Activision auch dieses Jahr mit einem weiteren Teil des Action-Spiels und einer ganzen Reihe neuer Figuren aufwartet.

Bis zu 256 neue Skylanders erwarten euch
Wir haben uns auf der Gamescom mit zwei absoluten Skylanders-Profis unterhalten und nachgefragt, welche besonderen Vorteile Skylanders Swap Force mit sich bringen. Die beiden Jungs (8 und 9 Jahre alt) erklärten uns, dass man nicht nur 16 neue Figuren sammeln kann, sondern diese auch auseinandernehmen und mit Teilen anderer Figuren wieder zusammensetzen kann, um verschiedene Elemente zu vereinen und spezielle Attacken ausführen zu können.
http://wiiu.gaming-universe.de/screens/preview_skylanders_3-bild2.jpg
Insgesamt gibt es somit 256 verschiedene Figurenzusammensetzungen, also mehr als genug, um nicht in Langeweile zu versinken. Alte Spielfiguren aus den ersten beiden Teilen, sowie die Giants sind ebenfalls kompatibel und können nach Lust und Laune eingesetzt werden. Ob man da überhaupt noch Zeit für den Storymodus hat, bleibt zu bezweifeln, unsere beiden Tester empfanden das Spielen an sich jedoch eher als nebensächlich. Hauptsächlich ging es ihnen darum den stärksten Skylander schlechthin zusammenzuwürfeln.

Hüpfen und Springen soviel ihr wollt
In unserem Gespräch und im Spiel selbst stellten wir fest, dass es zu einer wichtigen Ergänzung gekommen ist. Endlich können die bunten und teils durchgeknallten Helden auch springen. Diese Funktion erleichtert zum einen das Gameplay, zum anderen werden so viel mehr Erkundungsmöglichkeiten und Wege freigeschaltet, welche in den Vorgängern vermisst wurden. Unsere kleinen Profis hat das in wahre Euphorie versetzt und auch wir finden, dass diese Ergänzung lange überfällig war, wenn man bedenkt, dass Spyro aus einer Jump’n’Run-Reihe entstammt.
 Autor:
Tosha Klotz
Vorschau
Zur Skylanders Swap Force Screengalerie
Screenshots:
Prognose:
4/5
Leserhype:
-