Xbox 360 Games » Xbox 360 Spieleinfos » Dragon Age: Origins Leserwertungen

Dragon Age: Origins - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 15
Maximale Punktzahl: 10
Minimale Punktzahl: 1.2
Leserwertungsschnitt: 8.6
8.6
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Shapiro576
[19-03-2011 15:18] 
Dragon Age Origins ist für alle Rollenspielfans ein absolutes MUSS! Teilweise ist die Grafik nicht ganz sauber und die Synchro etwas daneben. Der Rest ist einfach genial .

Bei keinem anderen Spiel, hatte ich das Gefühl den Verlauf des Spiel durch meine Entscheidungen so stark zu beeinflussen, wie bei DA:O. Eine tolle Story, viel Handlungsspielraum und zum Teil spaßige Dialoge runden dieses Rollenspiel-Meisterwerk ab.

Zur Zeit ist Dragon Age Origins als Schnapper zu haben. Greift zu - ihr werdet bei vielen Stunden Spielspaß nicht enttäuscht.
  9 / 10
Leserwertung von oskrab
[28-02-2010 8:22] 
Also ich kann mich den vielen "Vorrednern" anschließen! Das Spiel ist echt genial!

Ich bin jetzt bei std 60 angekommen, bin LvL 17 und hab 60% der Welt entdeckt und mich hat das Spiel nun voll in seinen Bann gezogen! Hut ab!



Auch wenn ich dazu fügen muss, dass ich auch meine Frustmomente hatte... Man kann doch in einem Gruppen-RPG, wenn man nen Magier Spiel und es gewöhnt ist nen Prügelknaben (Krieger mit Schild) zu haben der einen die Mobs vom Arsch hält für nen Riesen Quest den besagten Boxsack wegnehmen und dann ne Horde Nahkämpfer auf den Magier loslassen... Da hat dann nur die Runtersetzung der Schwierigkeit für den einen Kampf abgholfen. Und was ich auch noch anmerken muss: ne Ordentliche Anleitung würde den Spieleinstieg auch nen weng erleichtern. Weil die Welt ist echt mal scheiße komplex und am Anfang denkt man sich, mhh und watt nu?? Gibts hier auch Nebenquest wo ich verstehe was ich machen soll?

Was mir besonders gute gefällt ist:

+ Mörder Umfang

+ extrem gute Geschichte mit vielen Einflussmöglichkeiten

+ extrem individuelle Charakterentwicklung, vor allem auch von den Teammitgleidern

+ Das Taktikspiel mit den Gruppenmitglieder

+ Man fängt echt an seine Gruppe zu lieben und muss oft über die schmunzeln, manchmal will man auch fast den Bildschirm umarmen weil man denkt der Typ da ist echt..

+ Gute Abwächslung zwischen einfachen Massenschlachten mit einfachen Mobs, wo du auch schön die Flächenschadenzauber des Magiers schön rausknallen kannst und in der Nächsten Kammer musst du dann wieder schön mit Taktik rangehen, weil dann mal nen Elite mit nem Boss und noch weiter 5-10 Normale auf dich warten (Das nicht am Anfang so, sonder die Gruppen und die Häufigkeit der Bosse steigt so ab lvl 12 ordentlich an)

Sachen die BioWare gerne im nächsten RPG-Hammer verbessern kann:

- Questgeber sollten besser gekennzeichnet sein, vor allem die Aufgaben vom Chantary Board und Co. (ka wie das auf deutsch heißt, ich hab ne englische Version)

- nen bisschen mehr Hilfe bei der Einführung, also nicht gleich am anfang verzweifeln, sondern nen weng durchhalten, so nach 20 Std will man dann so oder so nie wieder aufhören.

- Am Anfang nervt auch, dass die Welt nicht frei begehbar ist. Aber der Mensch gewöhnt sich an vieles...

- Nach dem Kampf dauerst immer so 3-5s bis ich auf meinen Loot zugreifen kann.. das ist in den Momenten echt ne Ewigkeit

Sachen die auffallen, aber irgendwie dann doch nicht stören:

- Anscheinend ist bei Bioware Rot zur Zeit echt In... Zu mindestens denkt man das bei den Unmengen an Kunstblut was da rumsaut.

- Die Grafik ist nicht so der Hammer. Aber hey solange die Rüstung von meinen Krieger schön glänzt ist mir doch auch egal, das man kaum Detail in der Landschaft hat... ich Soll doch gut ausschauen und nicht der Baum

- Und ab und zu ruckelst mal wenn man wieder ne Cut-Scene kommt. Aber ich hatte bis jetzt noch kein Ruckel im Kampf

Fazit:

Also wer ne geile Story sucht in dem man viel selber mitbestimmen kann, der sollte auf jeden Fall, und da gibts auch garnicht viel drüber nachzudenken, sich dieses Spiel holen. Ich sag nur: MÖRDER GEIL!! Als für alle richtigen RPG-Fans ist das Teil ne 12 !!!!!

Was ich auch noch mal hier zur Japan-RPG gemeinde sagen will: Ist zwar vllt grafisch kein Manga-Styl mit Kulleraugen wie Final Fantasy und Co. Ich finde aber das das Gameplay gut den Spagat zwischen Ost- und West- RPG schaft, weil man entweder nen weng Draufhauen kann, oder aber auch Taktisch das anhält, seine Gruppe dann Positioniert und den sagt wie die jetzt wen angreifen soll. Deswegen finde ich, dass der Titel sehr gut in beide Welten passt.

So genug gekäst:

Gesamtwertung:

Für RPG-Fans: 12 von 10

Für Neueinsteiger: 8,7 von 10 da der Einstieg zu schwer ist und das abschrecken kann

  9,3 / 10
Leserwertung von Ringweltler
[09-02-2010 15:30] 
Ich hab mir zwar viel von Dragon Age erwartet, aber dies wurde bei weitem übertroffen. Noch nie war ein Fantasy-Rollenspiel so gut wie Dragon Age. Schon alleine die vielen Möglichkeiten, das Spiel zu beginnen ... dann die vielen Entscheidungen.

Jeder der etwas für Rollenspiele übrig hat: unbedingt kaufen bzw. antesten!!!!!!

Edit: Hier schreiben viele von einer schlechten Grafik - auf meiner Xbox360 war die Grafik toll und es gab auch keine Ruckler. Auch wird gesagt, dass BioWare schlechte westliche Rollenspiele macht - Unsinn.
  10 / 10
Leserwertung von BlackTheorie
[08-02-2010 13:57] 
Das Spiel ist groß, grandios, episch und wuchtig.

Werde erst in einigen Tagen/Wochen dazu kommen mich richtig dem Spiel zu widmen.

Die 10-12 Stunden die ich gespielt habe waren toll. Leider hat mir die Grafik nicht gefallen und die künstlichen Lvl.-Begrenzungen sind/waren lachhaft. Man kommt teilweise bei winzigen Erhebungen nicht mehr weiter, scheitert an Pfützen, stößt gegen unsichtbare Barrieren.... sowas ist sehr freiheitsraubend und muss 2009/2010 nicht mehr sein. Man hätte wenigstens nen Zaun, oder einen tiefen Graben als "Grund" fürs nicht mehr weiterkommen zaubern können...

Sonst - Hammerspiel, dem man die Handschrift von Bioware ansieht.
  8,9 / 10
Leserwertung von Tmos
[07-02-2010 17:48] 
Geniales Fantasy Epos!

Wie gewohnt liefert uns Bioware mit Dragon Age ein geniales RPG!

Die Story ist unglaublich fesselnd, es gibt kein einfaches "böse" bzw. "gut" System kurzum wer RPG´s mag wir Dragon Age lieben!
  9,8 / 10
Leserwertung von thunderman2
[06-02-2010 14:37] 
Ich habe lange kein Spiel mehr so verschlungen die Dragon Age. Die Geschichte fängt klischeehaft an und driftet auch ab und an wieder dorthin zurück, aber insgesamt breitet sie sich breit und einladend vor dem Spieler aus. Die Charaktere sind interessant und facettenreich, die Welt vermittelt durch viele Bücher eine enorme Tiefe und Komplexität.

In etwa 60% der Welt wurden von mir bereits erkundet und knapp 40% des Spiels erledigt (wird einem ja netter weise angezeigt) und ich habe mir viel Zeit gelassen und immer wieder Abstecher in andere Gebiete gemacht und viele Nebenaufgaben erledigt. Dafür habe ich nun schon 60 Stunden in der Welt von Thedas verbracht und jede einzelne genossen.

Die Dialoge sind grandios und die deutsche Synchronisation ist bis auf ein paar mMn unpassende Stimmen über jeden Zweifel erhaben. Alleine was sich die eigenen Gefährten zum Teil gegenseitig an den Kopf werfen oder an Kommentaren über Orte und Personen abgeben ist oft sehr amüsant und verleiht den Figuren einen ganz eignen Charakter.

Dragon Age setzt im Bereich des Genschichtenerzählens in Videospielen neue Maßstäbe.

Die Kämpfe sind knackig schwer und taktisch z.T. höchst anspruchsvoll, aber selbst wer nur die Geschichte erleben möchte, der kann auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad spielen und dann sind die Kämpfe wesentlich Action geladener und man kommt auch mit weniger Taktik über die Runden und pausiert (wenn man seine Taktiken gut eingestellt hat) nur sehr selten das Spiel.

Technisch ist das Spiel etwas unbeständig, denn die Rüstungen und Charaktere schauen sehr schön und detailliert aus (wobei etwas wenig unterschiedliche Frisuren gibt, egal ob beim erstellen der Figur oder bei den Leuten in der Welt). Die Landschaften dagegen sind manchmal sehr karg und die Texturen sehr unscharf, allerdings arbeitet die Community bereits an einer sog. "High-Texture Mod", die das "Problem" beheben dürfte.

  8,5 / 10
Leserwertung von sakuragi
[24-01-2010 10:09] 
Dragon Age: Origins ist für mich eine absolute Katastrophe. Die furchtbare Grafik hat bei mir schlimmen Brechreiz ausgelöst. Westliche Entwickler haben einfach keine Ahnung von Stil, das belegt dieses häßliche Werk eindrucksvoll. Aber die absolute Frechheit stellt das ständige Ruckeln dar, obwohl die Grafik gnadenlos veraltet ist. Dazu kommt noch das mittelmäßige Kampfsystem, welches im Vergleich zur PC-Version verschlimmbessert wurde. Außerdem wirkte das Spiel zu jedem Zeitpunkt einfallslos. Bioware hatte keine einzige eigenständige Idee, stattdessen klauten sie schlecht von anderen bekannten Fantasy-Werken. Nach einigen Stunden musste ich das Spiel abbrechen, weil es zu schlecht war und ich die ekelerregende Optik nicht mehr ertragen konnte.
  1,2 / 10
Leserwertung von Locust_Drone
[16-01-2010 13:17] 
Konnte mich nicht wie erwartet fesseln. Hab es aber auch in einer sehr ungünstigen Phase angespielt, drum sei es Bioware verziehen. Wird vllt noch nachgeholt.
  8 / 10
Leserwertung von lulatsch
[15-01-2010 0:54] 
näääää.. auf keinen fall pausieren und jedem einzelnen sagen, was er zu tun hat... das wäre voll ätzend^^

ich find das spiel jedenfalls richtig gut ! spiele schon 30 stunden und die unglaublich vielen entscheidungen, die man fällen muss, machen es riiichtig spannend.. es ist manchmal echt schwer sich für das richtige zu entscheiden, wenn man beispielsweise zwischen 2 königen entscheiden muss.

besonders hammageil find ich dass man sich seine person selbst erstellt! bei jedem level up freut man sich tierisch, da man jedes mal seine talente und fähigkeiten verbessern kann

hamma rollenspiel, auch für leute wie mich, die eig viel lieber mit hübschem anime look spielen^^
  9,7 / 10
Leserwertung von Zauriel
[12-01-2010 9:42] 
Ich denke das Spiel ist Genial ich bin bisher noch in keine Story so versunken

wie in diesem Spiel. Das liegt an der Episch und Spannend erzählten Story die vielen entscheidungen die man treffen konnte und mußte und die auch wirklich auwirkungen hatten! die Grafik ist vollkommen in Ordnung. Es hat mich nicht mal gestört das es nicht open World ist!

Das einzige wo ich am liebsten nur einen halben Punkt abziehen

würde ist das Kampfsystem es war mir ein wenig unstrategisch

Ich konnte zwar die versch. Handlungen vorbestimmen, mir wäre es aber lieber gewesen zu Pausieren dem Char. zu sagen gehe jetzt dorthin

und mache diese Aktion und das gleiche mit dem nächsten,

dann die Pause aufheben und alle machen das ich gesagt habe!

Das ist aber nur ein kleines Manko ansonsten ist es mein Top Spiel

2009

  9,5 / 10
Leserwertung von Wisdom
[11-01-2010 16:08] 
OK, es hat mich tatsächlich wieder gepackt. Ich liebe einfach BioWare-RPGs. Ich liebe Entscheidungen, ich liebe die Story. Nur sieht es leider nicht sonderlich schön aus und das Blut ist bei aller Liebe arg übertrieben.
  9 / 10
Leserwertung von Tide
[10-01-2010 14:07] 
Ich besitze Dragon Age zwar noch nicht lange aber mich hatte das Game bereits nach wenigen Minuten in den Bann gezogen. Inzwischen bin ich begeistert davon, in welchem Maße man ein Stück der Story sein kann. Die Grafik ist wirklich gut, auch wenn sie im Test eher schlecht abschneidet, aber sie ist auf gutem XBOX360 Niveau. Ich finde es toll, welche Möglichkeiten man in Gesprächen mit anderen Menschen oder den eigenen Gruppenmitgliedern hat und dadurch wird das Game zu einem spannenden interaktiven Buch. Der Dauerspaß ist wirklich hoch und man ist oft überrascht, wie die Zeit vergeht.
  9 / 10
Leserwertung von Sun
[09-01-2010 1:13] 
Dragon Age ist ein grandioses Spiel, dass mir wie kein anderes das Gefühl gegeben hat den Verlauf der Story mitzubestimmen und mittendrin zu sein. Ich konnte mich teilweise über meine Gefährten amüsieren und teilweise war ich sogar wütend auf sie. Das hat bisher kein anderes Spiel geschafft. Da stört es auch nicht wenn der eigene Charakter stumm ist. Allerdings hätte dann auch die Kamera während der Gespräche nicht auf den Hauptcharakter zeigen sollen. Das hat einen leider etwas herausgerissen, wenn man das sprach- und emotionslose Gesicht des Hauptcharakters sah.

Das Kampfsystem war auch absolut klasse. Man konnte die Gefährten mit gewissen Voreinstellungen automatisch kämpfen lassen und in kniffligen Situationen das Spiel pausieren und jedem Charakter einen Befehl geben. Man hatte also jederzeit alles unter Kontrolle. Auch die Charakterentwicklung ist imo gut gelungen. Es ist nicht zu kompliziert und doch kann man seinen Charakter relativ individuell entwickeln.

Ich finde dieses Spiel einfach nur klasse und werde es sicherlich nicht das letzte Mal durchgespielt haben.
  9,5 / 10
Leserwertung von grapple
[08-01-2010 15:23] 
Was BioWare uns hier präsentiert ist einfach nur der Oberhammer.

Wer mehr lesen will sollte sich das GU-Review zu Gemüte führen, aber besonders hervorheben möchte ich das "Moralsystem". Hier hat BioWare wieder einmal sich selbst übertroffen und eine neue Referenz begründet.
  9 / 10
Leserwertung von Fuddi
[20-12-2009 14:00] 
Man neigt dazu, die kleinen Schwächen zuerst zu erwähnen, den insgesamt ist dies ein wirklich hervorragendes Rollenspiel! Wenn es die kleinen Mängel (vor allem grafischer Natur) nicht hätte ... dann wäre es wohl grenzgenial! Aber auch so für jeden Rollenspielfan ein absoluter Musskauf und auch für Actionfans auf jeden Fall eine Überlegung wert.

GAMEPLAY: 8,5

OPTIK: 8

AUDIO: 9

DAUERSPASS: 10



GESAMT: 9

  9 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade