Xbox 360 Games » Xbox 360 Spieleinfos » Fable 2 - Limited Collectors Edition Leserwertungen

Fable 2 - Limited Collectors Edition - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 3
Maximale Punktzahl: 10
Minimale Punktzahl: 6.7
Leserwertungsschnitt: 8.4
8.4
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von sakuragi
[24-01-2010 10:42] 
Die ersten fünf Stunden konnte mich der Titel wirklich gut unterhalten, danach machte mir Fable 2 keinen Spaß mehr. Schon nach dieser kurzen Zeit rannten mir alle Bewohner hinterher und bewunderten mich, dabei hatte ich noch gar nichts Beeindruckendes geleistet. Außerdem verfügte ich schon über ausreichend Geld, um diverse Geschäfte zu kaufen und noch reicher zu werden. Optisch war der Titel ganz nett, allerdings empfand ich die Gesichter der NPCs als ziemlich häßlich. Auch die Idee mit dem Hund verlor schnell ihre Faszination. Denn nach ein paar Minuten hatte ich fast alle Tricks gesehen. Mir fehlte es einfach an Herausforderung, Tiefgang und Abwechselung. Eben ein typisches Molyneux-Spiel: viel Blabla, aber nichts dahinter.
  6,7 / 10
Leserwertung von r.horst.dfg
[15-11-2008 12:05] 
Die märchenhafte Spielwelt ist eindeutig das genialste an Fable2, ich kann mich nicht erinnern schon mal so schöne Bäume und Orte in einer Spielwelt gesehen zu haben. Technisch habe ich mir grafisch allerdings ein wenig mehr erwartet, Blumen etc. poppen ins Bild, Licht und Schatten sind meist nicht "korrekt" und der Weichzeichnerfilter gefällt mir persönlich weniger. Man erlebt ein verbessertes Fable1 und keinesfalls einen Quantensprung. Man sollte sich jedoch an eine gewisse gemächliche Geschwindigkeit gewöhnen, hektische Bedienung verhindert das (gähn!) Menü (besonders das Menü für die Gesten- und Ausdrücke) und schnelle Kämpfe mit Wechsel von Nahkampf, Fernkampf und Magie werden hakelisch. Ebenso ist die Kamera durch schnelle Fahrten oft überfordert.

Mit einer gemütlichen Anwendergeschwindigkeit kann Fable2 einige Adventssonntage verschönern, denn viele Details sind wirklich wunderschön und hochwertig ausgearbeitet. Unverständlich bleibt es jedoch, dass die Balance der Spielelemente recht schnell aus den Fugen gerät und die ganzen erspielten Erfahrungspunkte, sowie das Geld haben keinen Nutzen mehr. Ich bin nun Multimillionär, suche noch Schätzen und finde 500Gold in ner Truhe: toll, was? Kaufen kann ich auch nicht wirklich viel, da ich alle Gegenstände schon habe, Kleider, Möbel , Waffen etc. sind extrem begrenzt.

Richtige Herrausforderungen sind die Gegner für Spieler mit halbwegs Erfahrung nie. Da man auch relativ schnell alle Fertigkeiten hat, rennt man mit Unsummen an unbrauchbaren Erfahrungspunkten herum. Fazit: Sehr begrenztes, gemütliches Abenteuer.
  8,5 / 10
Leserwertung von Gojira
[26-10-2008 17:03] 
Schon alleine die möglichkeit als Fantasy "Master Chief" Albion zu bereisen macht ungeheuren Spass.....das Gameplay passt....Sound/Musik sind genial...und einer der wenigen Games wo man mitlachen kann....einfach nur genial....FABLE 2 ist mehr als ein reiner Lückenfüller bis zum 7.11......bin auf die Zusatz Contents gespannt
  10 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade