Xbox 360 Games » Xbox 360 Spieleinfos » Street Fighter IV Leserwertungen

Street Fighter IV - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 15
Maximale Punktzahl: 10
Minimale Punktzahl: 5.5
Leserwertungsschnitt: 8.8
8.8
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Dragosch
[22-12-2011 18:25] 
Street Fighter ist für mich einfach der König der Beat em Ups.

Auch im 4. Teil wird wieder das gehalten was verspricht.

Viele altbekannte Gesichter aber auch wie gewohnt neue Charctere mit denen man dem anderen eins auf die Omme geben kann.

Ebenfalls in guter alter Manier sind die Stages mit den ereihnisreichen Hintergründen, die einen glatt davon abhalten auf das eigentlich Kampfgeschehen zu achten. Für neue Abwechslung wurde natürlich auch wieder gesorgt.

Die Steuerrung ist nicht nur stumpfes Knöpfedrücken und mal sehen was passiert sondern wie immer reich an Kombinationsmöglichkeiten und Reihenfolgen die eingehalten werden müssen.

Speziell ein Augenmerk sollte man auf die mächtigen Super- und Ultracombos halten die ebenso nur mit der richtigen Funktion und im richtigen Timing ausgeführt werden können. Vor allem könnte es kaum atemberaubender aussehen jemanden auf die Bretter zu schicken.

Auch der Multiplayer-Onlinemodus ist gelungen, der einen relativ schnell mit einem anderen Kämpfer auf der Welt verbindet.

Dabei kann man durch viele siegreiche Kämpfe seine Wertung steigern und Tokens und Plaketten freischalten, die der Gegenüber sehen kann.

Mein Fazit ist, dass es ein gelungenes Spiel geworden ist, wie ich nicht anders erwartet habe. Ob alleine oder mit Freunden, es ist ein riesen Spaß und. Als Anfänger muss man zwar erst die Tastenkombination für die einzelnen Moves drauf kriegen, doch das ist doch auch ein gewisser Anreiz.

Ich kann das Spiel nur herzlichst empfehlen.

Der König lebe hoch!
  9,5 / 10
Leserwertung von Dennis
[26-01-2010 21:49] 
Das Game ist echt fantastisch, alles was man sich vorstellen könnte ist dabei! An manchen stellen ist es jedoch zu schwer.

  8,7 / 10
Leserwertung von Locust_Drone
[16-01-2010 13:00] 
Das beste Kampfspiel aller Zeiten. Street Fighter at it's best!
  9 / 10
Leserwertung von FutureFantasy
[16-12-2009 18:58] 
Street Fighter war nie etwas für Casual Gamer. Das Spiel ist so komplex, dass viele Leute daran Jahre spielen können. Und auch wenn man als Anfänger etwas Spaß damit haben kann, wird es schnell frustrierend. Um in diesem Spiel den Endgegner im Normal-Modus zu besiegen, muss man als Anfänger ein paar Tage Übung einplanen.

Wer sich darauf einlassen will wird viel Spaß haben, alle anderen seien gewarnt. Ich, fauler Student, der fast alle großen Spiele der letzten 6 Monate auf der Xbochs durchgespielt hat, werfe ständig vor Frust den Controller hin. Ich merke langsam wie ich besser werde, aber ich habe trotzdem oft das Gefühl, mit einem Rollstuhl bei Le Mans mitzufahren.

Warum ist das Spiel so schwer?

1)Es ist wahnsinnig schnell. Die meisten Attacken sind nur wenige Frames schnell (1 Framge = 1/60 Sekunde) und lassen sich in langen Ketten kombinieren. Für den Anfänger endet das oft in einem frustrierenden Stunlock.

2)Es hat sehr viele Level an Spielbeherrschung. Als erstes muss man die 6 Standardattacken beherrschen. Dann die Würfe. Dann die Fokusattacken. Dann die Specialattacke. Dann die Super- und Ultraattacken. Dann das Combosystem, bei dem man mehrere Attacken sinnvoll hintereinander ketten muss. Dann kommt das Metagame. Und all diese Dinge sind für jedes Matchup zwischen den ungefähr 20 Charakteren unterschiedlich.

Wer aber gewillt ist, ein paar Dutzend Stunden Übung in das Spiel zu stecken, wird belohnt. Für Einsteiger ist es am Anfang hilfreich, die Trial Challenges zu spielen. Hier werden einem alle Special Moves der Charaktere beigebracht, später auch die Combos.

Vor dem Kauf solltet ihr euch also sicher sein dass ihr das Spiel eine Weile spielen wollt. Meiner Meinung nach braucht man als Einsteiger 5-10 Stunden Übung, bevor es anfängt Spaß zu machen.
  9 / 10
Leserwertung von VincentValentine
[15-12-2009 15:37] 
So gut wie ihr es auch gemeint habt Capcom.... aber das "alte", "tolle" Spielprinzip von Street Fighter war ja nur so doll weils sonst nix großartiges gab...

Aber in der heutigen Zeit von Tekken 6, Dead or alive 4, etc... bockt ein Titel wie Street Fighter nich mehr

zwei, drei Kämpfe sind noch ganz lustig aber dann wirds zäh :P es hat natürlich auch en paar neue gute Seiten dies aber ncih wert sind sie hier zu erwähnen -.-

aber da ich früher en großer Street Fighter Fan war gibts allein für die Wiederauferstehung des Spiels 5,5 Punkte =)

Fans der Serie können hier gerne trotzdem zugreifen.... alle anderen greifen meiner Meinung nach lieber zu Dead or Alive wenn sie en gutes Kampfspiel wollen
  5,5 / 10
Leserwertung von Meister aller Klassen
[14-12-2009 23:15] 
Endlich ist mal ein richtiges Street Fighter für die Xbox erschienen! Die beiden Arcade-Spiele konnten zwar darüber hinweg trösten, doch ich glaube alle SF-Fans haben auf dieses Spiel gewartet. Die Grafik ist fett und die Kämpfe sind optimal umgesetzt und extrem spaßig. Die Steuerung wird zwar immer wieder bemängelt, doch auch mit dem normalen Controller ist es nach Eingewöhung ok. Außerdem hat nicht jeder das Geld für einen teuren Arcade-Stick etc.

Street Fighter 4 ist ein super Beat 'em up mit klasse Grafik, super Kämpfen, jedoch einer etwas (zu) schwammigen Steuerung mit dem normalen Controller. Daraufhin ein fröhliches HAIDOUKEN!
  8,9 / 10
Leserwertung von Mr. Bliss
[14-12-2009 17:37] 
das spiel macht spaß! hab es letztens stunden bei nem kumpel gezockt. imo das beste beat-em up des jahres. un die cel shading grafik ist echt der burner ;) nur schade ist das die charackter imo nicht genug abwechslung bieten :/ es gab soviel interessante SF charas...nur nicht in diesem spiel :( trotz allem ein super Spiel
  8,5 / 10
Leserwertung von thunderman2
[11-10-2009 23:20] 
Capcom hat es geschafft den Spassfaktor von Street Fighter 2 auf die neuen Konsolen zu bringen und damit ein klasse Spiel auf die Beine zu stellen.

Das Gameplay ist für alle Kämpfer perfekt abgestimmt. Die Steuerung ist leicht erlernbar, daher können auch Anfänger schnell Erfolge erzielen. Auf Grund der vielzähligen Schwierigkeitsgrade werden sowohl Neulinge als auch Profis angesprochen. Richtig Spaß und Langzeitmotivation kommen im Multiplayer auf. Hier werden dem Spieler Online-Ranglisten geboten.

Die farbenfrohe Grafik kann durch die klasse Präsentation und Animation der Charaktere überzeugen Z lediglich die Hintergründe hätten etwas mehr Kulisse vertragen können.

Meiner Meinung nach das Beste Beat'em Up seit langer Zeit.
  8,7 / 10
Leserwertung von Maexle
[12-07-2009 13:19] 
Also jetzt schreibe ich auch mal eine Review zu Sf4.^^

Grafik:

Die Grafik von Sf4 ist in einem sehr schönen Cel-Shading look gehalten.Die Charaktäre sind sehr liebevoll gestaltet, dafür sind aber die Arenen nicht gerade der Hammer.Insgesamt kann man aber sagen das die Grafik sehr gut ist.

9/10

Gameplay:

Das Gameplay ist natürlich Sf Typisch Top!

Mit Buttonsmashing kommt man bei Sf4, anders als z.B bei Soul Calibur 4, nicht weit.Das ist ein sehr wichtiger Aspekt, da man in Sf4 wirklich zeigen kann was man drauf hat.

Es gibt zwar nicht viele Attacken, dafür sind alle sehr nützlich und keine Attacke ist unnötig.Es kommt nicht drauf an wer die schwierigsten Combos beherrscht,sondern man muss die wenigen Attacken, die man hat, perfekt Timen um richtig gut zu werden.

10/10

Sound:

Der Sound ist gut aber nichts Weltbewegendes.Die Hintergrundmusik der Arenen ist gut aber Ohrwürmer sind nicht dabei.

8,5/10

Charaktäre:

Meiner Meinung nach sind die Attacken der Charaktäre viel zu Ähnlich. Fast jeder Char kann ein "Hadouken".Natürlich heißt der anders aber sieht fast genauso aus.Bei den wenigen Charaktären die es gibt ist das wirklich sehr schade.

7/10

Bedienung:

Die Bedienung mit dem 360 Controller ist ok.Bei Ryu und Ken z.B gibt es keine Probleme.Aber bei schwierigeren Charaktären, also bei denen die Combos nicht so leicht sind, ist es mit dem 360 Controller fast unspielbar.

7,5/10

Umfang:

Der Umfang ist ür ein Beat em up ok.Um alle Chars freizuschalten vergeht schon etwas Zeit.Es gibt auch verschiedene Kostüme freizuschalten und noch mehr.Jeder Char hat auch eine kleine eigene Geschichte.

Nur an verschiedenen Spielmodi mangelt es leider.

8/10

Insgesamt kann ich sagen das Sf4 ein sehr gutes Beat em up ist, dass aber overhyped ist.Virtua Fighter 5 ist z.B besser.

8,6/10
  8,6 / 10
Leserwertung von internetmann
[28-06-2009 21:24] 
beste kampfspiel der jetzigen zeit
  10 / 10
Leserwertung von KLA/UCK
[16-04-2009 16:26] 
Sehr gutes spiel ich libe es einfach alles perfect
  10 / 10
Leserwertung von Clawhunter
[05-04-2009 13:05] 
also, wenn man wirklich gut werden will, braucht man schon ein anderes Pad als das Xbox-360 Standard. Einfache Special-moves kriegt man damit zwar hin, aber lange Kombinationen sind so gut wie unmöglich.

Aber dafür kann das Spiel ja nichts. Ich persönlich bin begeistert, stilistisch und vom gameplay kann ich nicht mehr erwarten. Ob das Balancing auf Dauer, bzw. in den Sphären der Pros, stimmt, weiß ich noch nicht, aber soweit bin ich erstmal komplett überzeugt.
  10 / 10
Leserwertung von alexthekid
[22-03-2009 17:37] 
toller style aber spielerisch hinter virtua fighter.
  8 / 10
Leserwertung von Sasuke-Kun
[23-02-2009 2:55] 
Wenn man mit dem 360 pad nicht vertraut ist neigt der Charakter sehr schnell dazu, zu springen .. Aber nach kurzer Eingewöhnungszeit ist dieses Problem ganz flott behoben. Von Screens und Videos war ich nicht allzu sehr begeistert, aber ich hätte nicht gedacht das dieses Game so großen Spaß macht. :D Wenns nach mir ginge könnten ruhig mehr Charaktere der Alpha/Zero 3 Serie auftauchen - aber auch so sind "die Wichtigsten" Charaktere vorhanden. Von mir gibt deshalb 9/10 Punkten.
  9 / 10
Leserwertung von Seto
[22-02-2009 15:11] 
Als Beat Em Up Fan der ersten Stunde kann ich dem GU Test nur zustimmen: Das Game ist grandios! Sämtlich Ängste es wäre nicht spielbar mit dem 360 Pad sind nach 2 Minuten Spielzeit verflogen... holt es euch ^^
  9 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade