Xbox 360 Games » Xbox 360 Spieleinfos » Tales of Vesperia Leserwertungen

Tales of Vesperia - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 11
Maximale Punktzahl: 10
Minimale Punktzahl: 8.8
Leserwertungsschnitt: 9.3
9.3
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Z.Carmine
[03-08-2016 19:43] 
ToV hat mich als das erste Tales of, das ich gespielt habe, von der Reihe überzeugt. Ironischerweise sieht es grafisch/stilistisch in seiner Generation am Besten aus, was Tales of angeht.
Für mich ist es eines der rundesten Tales of, wenn auch verpassbare Events ärgerlich sein können. Z.B. die Sache mit den "Secret Missions" bei Bosskämpfen.
An der Story habe ich nichts auszusetzen, und auch die Charaktere sind größtenteils toll. Karol empfand ich am Schwächsten. Kinder als Charaktere gefallen mir nicht so( schlimm bei Tales of Innocence).
Das Kampfsystem war gut und die instant kill/ starken Angriffe fand ich auch toll(rot/grün/blau). Magic Combo ist auch spaßig.
Meiner Meinung nach ist es das beste Tales of seiner Generation, auch ohne "Erstlingsbonus".  
  9 / 10
Leserwertung von Schimmel
[09-02-2010 20:10] 
Hat alle Stärken eines Tales Of dazu noch eine zumindest in der ersten Spielhlfte brilliante Story. Sidequests sind gut integriert.
  9 / 10
Leserwertung von Kanchelskis
[06-02-2010 14:55] 
Für mich persönlich das Rollenspiel des Jahres 2009.

Tales of Vesperia hat alles was ich von einem tollen RPG erwarte, sympatische Charactere, malerrische Landschaften und generell schöne Grafik, eine tolle Geschichte und ein einsteigerfreundliches und schnelles Gameplay.

Finds zudem auch so genial da es irgendwie ein traditionelles Flair vermittelt, welches ich generell an der Tales of Serie so schätze.

  9,6 / 10
Leserwertung von thunderman2
[31-01-2010 15:11] 
Alles in Allem darf ich sagen das ToV ein erstklassiges Spiel ist, welches mich ohne sonderlich viele Nebenaufgaben 60 Stunden lang erstklassig unterhalten hat.

Kleinere Mängel (aus meiner Sicht) wie zu viele Dinge die man permanent verpassen kann, ein etwas gestreckter Anfang und zu leere Städte haben mich nicht wirklich gestört, dazu überwiegen die vielen, vielen positiven Dinge bei weitem. Auch wenn ich teilweise echt etwas "gefrustet" war, wie viel man nicht mitbekommt wenn man nicht nach jedem Storyevent jede Location besucht.

Hervorzuheben ist da natürlich das wirklich erstklassige Charakterdesign/ die tolle Char-Entwicklung, sowie die Interaktion unter den Chars. Dazu ist das Spiel sehr hübsch, die Story ist interessant, die Musik ist recht gut und das Kampfsystem motiviert trotz Einfachheit auch das gesamte Spiel lang.

  9 / 10
Leserwertung von sakuragi
[24-01-2010 11:42] 
Tales of Vesperia ist für mich ohne Frage das beste Spiel dieser Konsolengeneration. Namco Bandai hat fast alle Mängel der gelungenen Vorgänger beseitigt, anstatt krampfhaft neuartige Ideen einzubauen. Erstmals verfügt ein Tales of-Spiel über eine spannende Geschichte und tiefgründige Charaktere, welche nicht den typischen Stereotypen entsprechen. Hinzu kommen die unterhaltsamen und flotten Echtzeitkämpfe, eine nette Anime-Optik und unzählige Nebenaufgaben. Kurz gesagt: Das Gesamtpaket stimmt, deswegen hat mich der Titel von Anfang bis Ende begeistert.
  8,8 / 10
Leserwertung von mehm
[16-01-2010 12:54] 
Tales of Vesperia ist bisher mein Lieblings-Tales of Spiel und das sagt schon einiges. Hab knapp 110 Stunden in ToV reingesteckt und habe jede Stunde genoßen. Wer ein tolles Rollenspiel haben will und dazu noch eine Xbox 360 besitzt, darf dieses Spiel definitiv nicht entgehen lassen.
  9,2 / 10
Leserwertung von lulatsch
[13-01-2010 5:34] 
mir hat das spiel sehr gut gefallen.. vll noch irgendwie zu kurz ich meine im gegensatz zu ToS, aber trotzdem eines meiner absoluten lieblingsspiele. die Charaktere haben mir besonders gut gefallen, auch wenn sie sehr klischeehaft gestaltet waren.

hhoffentlich bringen die noch mehr davon!
  9,9 / 10
Leserwertung von Darkie
[09-01-2010 11:39] 
Tales of Vesperia reiht sich ein die RPG-Ecke bei mir mit einen gut ein.

Zu dritt macht es sehr viel Spaß und die Kamera in den Kämpfen ist etwas besser als die aus Tales of Symphonia. Die Grafik und der Sound sind echt sehr gut gelungen, was mir allerding sauer aufstößt ist die Story welche anfang wirklich absolut verwirrt ist und dann auch etwas den Spielfluss drübt.
  8,8 / 10
Leserwertung von FF-Freak
[08-01-2010 13:58] 
Tales of Vesperia ist genau das was ich von dem Rollenspiel erwartet habe. Typisches Tales of Spielverhalten, malerisch schöne Optik und komplexe Charaktere. Die Handlung kommt zwar sehr langsam in Fahrt, aber dafür geht es dann mit zunehmender Spieldauer richtig zur Sache. Es gibt viele Wendungen und Überaschungsmomente. Die Kämpfe sind vom Aufbau zwar recht monoton, allerdings ist das Kampfsystem wie gewohnt erste Klasse. Die vielen Sidequests sind gut für Ausdauerspieler und geben dem Spiel ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die englische Sprachausgabe ist top, wenngleich leider nur rund 70% vertont wurden. Ein klasse J-RPG, dass man sich als Fan nicht entgehen lassen sollte.
  9,5 / 10
Leserwertung von Pey Jam
[11-08-2009 15:43] 
also ich hab grad tales of vesperia durchgezoogt und spiele einpaar neben mission.

zum spiel die story ist einfach nur genial man wird regelrecht in die welt eingesaugt und wird ein teil vom spiel.

die chrackter sind einfach spitze die bosse und alel sind auch spitze.

das kampfsystem ist einfach nur genial es macht spaß es gibt viele ertneuerung und es gibt sehr viele items waffen .

die grafik und der sound ist auch nur top.

der umfang zum spiel ich hab 60stunden gebraucht und mach grad paar neben misson die geschätzt 20-30stunden jetzt auch nte wenig zu jedem level gibt es viele nebenquest und neben bosse man kann viele titel holen man lernt viele neue fertigkeiten .

des spiel ist einfach nur genial es ist meiner meinung nach das beste xbox 360 spiel überhaupt will es jeden empfehlen meiner meinung nach sogar das beste tales of spiel .
  10 / 10
Leserwertung von Maexle
[12-07-2009 13:00] 
Ich habe Tov vor ein paar Tagen durchgezoggt und hier ist mein Eindruck

Grafik:

Tov protzt nicht mit realistischer Grafik sondern setzt auf wunderschöner cel-shading Grafik.Die Grafik passt wirklich perfekt zum Spiel und erzeugt eine märchenhafte aber auch nicht zu kindische Athmosphäre.

9/10

Sound:

Der Sound war schon immer super bei den Tales of Spielen und Tales of Vesperia ist da keine Ausnahme.Die Musik passt perfekt ins Spiel und schafft eine gute Stimmung.Manchmal erwische ich mich selber wie ich das Spiel an bestimmten Stellen pausiere nur um die Musik ein bisschen zu hören o.o :D.

Tov hat keine Deutsche Sprachausgabe.Ich persönlich sehe das aber ganz und gar nicht als Nachteil, weil bei bei den meisten Spielen, die deutsche Sprachausgabe so schlecht ist, dass ich sie sowieso auf englisch stelle ^^.

Die Englische Sprachausgabe ist sehr gut gelungen, das gesprochene wirkt sehr emotional und die Stimmen passen perfekt zu den Charaktären.

10/10

Story:

Die Story entwickelt sich gut und wird im späteren Verlauf richtig spannend und auch emotional.Die Charaktäre müssen oft schwierige Entscheidungen treffen und viele Probleme bewältigen.

Die Charaktäre sind sehr gut gelungen und haben alle eine interessante Vorgeschichte.

Mehr will ich nicht verraten ich will ja nicht Spoilern ^^

10/10

Gameplay:Das Gameplay ist Tales of typisch sehr gut gelungen.

Das Kampfsystem ist in echtzeit gehalten und wurde im Gegensatz zu Tos mit vielen Besserungen, wie z.B explosive artes,mystic artes usw ausgestattet.Außerdem können die Computergefährten im Kampf auch Tränke benutzen.

Das machen sie auch sehr gut und verschwenden auch meist keine. Das erspart eine Menge Arbeit und man kann sich mehr aufs Kämpfen konzentrieren.Eine weitere Neuerung sind die Fertigkeiten, die sich auf den Waffen befinden und durch benutzen dieser Waffe erlernt werden können.So kann jeder Charakter auf seine eigenen Vorlieben ausgestattet werden um ein perfektes Ergebniss zu erzielen.

Die Rätsel sind , anders als in Tos, logischer zu lösen und besser nachzuvollziehen.

10/10

Umfang:

Über den Umfang kann man nicht meckern.Wenn man nur der Story folgt braucht man ca. 50 h(solange habe ich gebraucht) um es durchzuspielen.Mit den ganzen Nebenquests usw. dauert es dann aber schon 80h+. Es gibt viel zu entdecken und auch einige Überraschungen, die einem Tales of Fan, der schon frühere Teile gespielt hat,sehr gefallen werden ;).

10/10

Insgesamt kann ich sagen, das Tov für mich das beste Xbox 360 Spiel ist.Kein anderes Spiel hat mich so gefesselt und in die Welt hineingezogen wie Tov.Ich werde es auf jeden Fall noch ein zweites mal durchspielen, da ich immernoch nicht genug davon habe :D.

9.8/10
  9,8 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade