Xbox 360 Games » Xbox 360 Spieleinfos » Viking: Battle for Asgard Leserwertungen

Viking: Battle for Asgard - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 7
Maximale Punktzahl: 9.4
Minimale Punktzahl: 4.6
Leserwertungsschnitt: 7.5
7.5
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von riot_superstar
[11-12-2013 13:55] 
Super Spiel, dem man sein Alter heute allerdings anmerkt. Die Mischung aus Hack'n'Slay und Strategie in den größeren Schlachten macht was her, die Missionen sind halbwegs abwechslungsreich und die Kulisse durchaus schick. Zudem ein sehr symphatischer Held. Daumen hoch!
  8 / 10
Leserwertung von fanfromearth
[02-05-2009 14:28] 
mmh, hier gibt es sicher ein paar sachen zu bemängeln(die aufgaben sind in jedem level doch sehr ähnlich) a

aber mal ehrlich, ich hab auf meinen beiden microsoft konsolen glaub ich noch nie soviel spaß gehabt. (außer natürlich der ninja gaiden reihe, oder call of duty 4)

für alle hack n slay fans ein absolutes muß

sega! please do it again!!
  9,4 / 10
Leserwertung von DarKsoL
[24-03-2009 15:30] 
die kämpfe haben sehr viel spaß gemacht und die aufgaben waren recht ok, einziges problem ist das man zu fuß unterwegs ist (pferd wäre toll gewesen!^^)
  8 / 10
Leserwertung von alexthekid
[23-09-2008 15:45] 
zu langweilig, zu karg.

das gemetzel macht spaß, die durststrecken aber zu lang und die aufgaben zu dämlich
  6 / 10
Leserwertung von sakuragi
[22-04-2008 20:40] 
Objektiv betrachtet ist Viking ein solides Hack'n'Slay, subjektiv gefällt es mir nicht wirklich. Das Kampfsystem geht zwar leicht von der Hand, eignet sich jedoch nur für einzelne Gegner. Gegen größere Gruppen besitzen die Schläge kaum Durchschlagskraft. Dem Missionsdesign mangelt es an Abwechselung und die Geschichte versinkt in absoluter Belanglosigkeit. Außerdem vermisste ich bei dem Spiel jegliche Atmosphäre. Keine Hintergrundmusik oder besonderen Geräusche, die irgendwie Leben vermitteln. Dazu eine schwache Kamera sowie eine mittelmäßige Last-Gen-Grafik im HD-Gewand. Es gibt meiner Ansicht nach viel bessere Spiele.
  4,6 / 10
Leserwertung von Tavor
[14-04-2008 19:43] 
Kann mich eigendlich nur der Meinung meines Vorschreibers anschließen.

  7,9 / 10
Leserwertung von Ripchip
[29-03-2008 15:09] 
In einer sehr langen Nacht habe ich das Spiel nun durchgespielt, allerdings auf dem normalen Schwierigkeitsgrad. Und ich muss sagen: Sehr nettes Spiel. Auch wenn sich die Aufgabenstellungen sehr ähneln, macht es Spaß vor einer großen Schlacht erst mal genug Wikinger zu retten um eine Streitmacht aufzustellen, die dem Gegner gewappnet ist.

Und diese Schlachten sind auch das Highligt bei Viking: technisch beeindruckend, wie es die 360 schafft so viele Gegner (und Mitstreiter) gegeneinander kämpfen zu lassen und dabei nur selten ins Stocken gerät. Es ist fast erdrückend, wenn man sich durch die Massen kämpfen muss um zu den Schamanen zu gelangen, die dauerhaft neue Gegner "produzieren".

Auch ist das Spiel sehr fair dem Spieler gegenüber: Sofern man stirbt, landet man zwar in seiner Heimatstadt, aber durch die auf der ganzen Karte verteilten sogenannten Leysteine ist es möglich, sich wieder an den Ort des vorangegangenen Geschehens zu teleportieren.

Lediglich die Schleichmissionen können Frust aufkommen lassen. Mir ist es mehrmals passiert dass ich sehr weit vorangeschritten war, aber sich durch eine Unachtsamkeit das gesamte im gegnerischen Stützpunkt beheimatete Battalion auf mich stürzte und ich den langen Schleichweg erneut gehen durfte.

Technisch ist das Spiel nicht herausragend, aber atmosphärisch gut in Szene gesetzt. Die Musikuntermalung hingegen strebt gegen null. Nur in den Massenschlachten wird wirklich Musik abgespielt, dann aber sehr passende.

Zusammenfassend kann ich sagen: Sehr nettes Spiel für zwischendurch, welches leichtes Suchtpotential bietet (nur noch den einen Clan retten, nur noch ein bisschen Gold sammeln), aber in manchen Punkten wäre mehr drin gewesen. Besonders enttäuschend ist, dass man immer die gleiche Waffen hat, die man zwar durch Runen upgraden kann, aber besonders in den Schleichmissionen wäre ein Bogen Gold wert gewesen.
  8,5 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade