Xbox 360 Games » Xbox 360 Spieleinfos » Lost - Das Spiel Leserwertungen

Lost - Das Spiel - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 3
Maximale Punktzahl: 7.5
Minimale Punktzahl: 3
Leserwertungsschnitt: 5.5
5.5
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von thunderman2
[11-04-2008 13:01] 
ch hab das Spiel gerade (nach circa einem Nachmittag) durch und fasse meine Meinung dazu mal kurz in einer Pro-Contra-Liste zusammen:

Pro

>Story (Sehr gelungen.Hat mich von der Machart an die Lost-Folge *Expose* erinnert.)

>zahlreiche Hauptcharakter mit Originalsynchro dabei

>Grafik (Fand ich persönlich gut bis sehr gut.Jack, Kate, Locke & Co sind perfekt animiert.)

>Musik (Absolut passend und stimmig)

>Adventurefeeling pur (Durch abwechselnde Action- und Rätseleinlagen)

>Spieldesign (Jedes Kapitel wurde als einzelne Lost-Folge aufgezogen-Mit Rückblenden und Zusammenfassung am Beginn.Außerdem ist man an fast allen Hauptereignissen der Serie beteiligt.)

Contra

>Spielzeit (Hab die Zeit nicht gestoppt, aber wie gesagt...an einem Nachmittag wars fertig)

>ein paar kleinere Gameplay- und Grafikbugs

>wer mit der Serie nichts anfangen kann, wird hier schnell genervt sein

Fazit:Fans der Serie sollten wegen dem Lost-Feeling einen Kauf in Betracht ziehen-Alle Anderen warten auf "Alone in the Dark".
  6 / 10
Leserwertung von Locust_Drone
[12-03-2008 18:59] 
Ich hab das Spiel jetzt auch durch und kann es Lost-Fans und Achievement Whores empfehlen. (Hab ohne große Anstrengung über 800 Gamerpunkte freigeschaltet.) Empfehlenswert für Losties allerdings nur, weil man die Charaktere und die Orte der Serie besucht - und zwar im Schnelldurchlauf. Ich hatte oft das Gefühl, dass die Entwickler anstatt etwas Neues zu schaffen einfach nur so viele Kulissen, Szenen und bekannte Zitate wie möglich aus der Serie verbauen wollten.

Der Protagonist hat mir überhaupt nicht gefallen, seine Story war flach und er wirkte wie ein zweiter Jack, der seinen Doktor in Paparazzi gemacht hat. Das Ende war total wirr und will sich mir beim besten Willen nicht erschließen. Man merkt einfach, dass das Skript von einem fremden Autor geschrieben wurde.

Der Versuch einer Aufmachung der einzelnen Episoden in Serienstruktur war eine gute Idee, aber normalerweise hat eine Lostfolge ja nicht nur einen Rückblick, sondern ganz viele, und geht länger als eine Viertelstunde.

Außerdem muss es einfach mal gesagt werden, dass es eine absolute Frechheit ist, ein Spiel auf den Markt zu bringen, was man in 5 Stunden durchspielen kann. Und der Wiederspielwert ist ziemlich gering, da es keinen Online Modus gibt und sich auch sonst nichts freischaltet. Man kann vielleicht noch ein paar versäumte Achievements holen, aber was machen PS3-User in dem Fall?

Aber es war ja nicht alles schlecht. Die Atmosphäre der Serie wurde gut eingefangen und die Grafik sieht wirklich sehr nett aus. Die Charaktere sind gut getroffen, wie in der Serie. Auch wenn einige gefehlt haben. (Eko, Ana Lucia, Rousseau). Die Fluchtsequenzen und die Dschungelpassagen, in denen man sich frei bewegen kann, zeigen, wieviel Potential dieser Titel gehabt hat.

Das Spiel hat schon Spaß gemacht, man hatte nur permanent das Gefühl, dass es hätte besser, größer und länger sein sollen. Und man hätte eben lieber Sawyer, Hurley oder Locke gespielt und nicht den Namenlosen. Wer die Serie noch schauen möchte, der sollte lieber die Finger von dem Spiel lassen, denn es nimmt viel zu viel vorne weg und vermittelt einen falschen Eindruck.
  7,5 / 10
Leserwertung von Don Bastardo
[27-02-2008 20:33] 
Nach knapp 2 Stunden Spielzeit, mein Fazit: Nicht mal für Serien Fans zu empfehlen.

Unterdurchschnittliches Adventure mit netter Grafik, hakeliger Steuerung und vermutlich kaum Langzeitspielspaß. Die Story ist bisher sehr lahm, ich persönlich habe keine große Lust noch weiterzuspielen. Daher bewerte ich schon nach dieser kurzen Spielzeit. Sehr enttäuschend.
  3 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade