Xbox 360 Games » Xbox 360 Spieleinfos » WWE 12 Leserwertungen

WWE 12 - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 1
Maximale Punktzahl: 8
Minimale Punktzahl: 8
Leserwertungsschnitt: 8
8
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von TheRock
[16-12-2011 10:55] 
WWE 12 "Bigger, Badder, Better" war das Motto dieses Jahr, eine neue Engine sollte für ungeahntes Gameplay sorgen und man wollte alles verbessern und aufpolieren.

Ist es gelungen? Meiner Meinung nach nur zum Teil.

Die neue Engine funktioniert sehr gut, Moves gehen gut von der Hand und sehen großteils sehr gut aus. Die Matches sind dadurch sehr dynamisch und machen sehr viel Spaß, teilweise sogar gegen die KI, die dieses Jahr großteils auch um einiges besser funktioniert als die Jahre zuvor. Richtig bemerkt man die Verbesserungen im Gameplay aber erst bei Multiplayermatches. Das ist nämlich die große Stärke des Spiels, zumindest Offline, denn die Online Server kämpften vor allem am Anfang mit sehr großen Problemen, die THQ hoffentlich bald hinbekommt..

Nun aber zum großen Manko des Spiels: Der Singleplayer Modus.

Waren die Road to WrestleMania Storys letztes Jahr noch pro Wrestler einzeln anzuwählen und zu spielen, wollte man dieses Jahr eine große zusammenhängende Story bringen, die zwar Storytechnisch ganz ok ist, spielerisch aber derartige Einschnitte ins Gameplay macht das man damit kaum Spaß hat. Meistens steht man in Handycap Backstage Brawls mehreren Gegnern gegenüber und wenn man doch mal ein normales Match hat kann man es nur per Spezialkommando beenden, weil die Storyline danach weitergeführt wird und genau das nimmt auf Dauer den Spielspaß.

Für puristiker gibts dann noch den Universe Modus der den Terminkalender der WWE Shows Simuliert und dort Fehden und minimalistische Storylines von selbst generiert. Der Modus ist an sich sehr gut, aber halt extrem Geschmackssache. Für mich der gerne eine Storyline bekommt und sie "erleben" will, ist dieser Modus eher von kurzem Spielspaß. Wenn jemand aber gerne eigene Storylines entwickelt und die nachempfinden will, kann man aus dem Modus evtl auch mehr aus dem Singleplayer Modus rausholen.

Ich geh dann leider mit gemischten Gefühlen an das Spiel, die Engine wurde gut verbessert, nur leider hatte ich nicht viel davon, da ich nach dem Road to WrestleMania Modus nicht mehr viel Zeit mit dem Spiel verbracht habe und während der Story nicht viel davon mitbekommen habe.. ich hoffe also das wir nächstes Jahr auch wieder eine ordentliche Story bekommen, dann würde das Spiel auch leicht eine 9 werden..
  8 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade