Xbox 360 Games » Xbox 360 Spieleinfos » A-Train HX Leserwertungen

A-Train HX - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 2
Maximale Punktzahl: 6
Minimale Punktzahl: 5.5
Leserwertungsschnitt: 5.8
5.8
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Hanselpansel
[02-09-2015 11:32] 
Das ist sicher eines der Spiele, die die Zockerwelt in mindestens zwei Lager spalten werden :-)

Wer ein Numbercruncher und Listenfreak ist, wird sich mit dem Spiel schnell anfreunden (Zumindest mit dem Spielprinzip - nicht unbedingt mit dem Gameplay). Was einem außerdem noch ein wenig den Spaß trübt, ist die wirklich sauschlechte Anleitung, die mehr Fragen offen lässt oder gar neu eröffnet, als beantwortet. Es ist also Learning-by-doing angesagt und das gestaltet sich als außerordentlich schwer.

Anfangs sieht man halt Züge fahren und seinen eigenen Kapitalstand stetig schwinden. Ziel ist es, das zu ändern. Das kann man erreichen, in dem man der eigenen Stadt Gebäude spendiert, die Erträge bringen. (Wobei ein riesiger Hotelwolkenkratzer in einem kleinen Dorf nichts bringt, weil es einfach nicht belegt wird und zu hohe Fixkosten hat). Man muss also seehr langfristig denken und sich ein Konzept erstellen, in dem man sämtliche Gebäude der öffentlichen Hand, Wohngebäude, Industriegebäude, kommerzielle Gebäude und natürlich auch Sehenswürdigkeiten und Objekte der Zerstreuung in einem Niveau hochzieht. Ach ja, und natürlich muss man die Züge nebenbei auch noch managen ^^

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man die ersten 10 Spiele damit verbringt, das ganze zu verstehen, Zusammenhänge zu sehen. Hat man das erstmal geschafft und weiss, wie der Hase läuft, kann man sogar produktive Gewinne erzielen - der Weg dahin ist aber außerordentlich schwer und zähe wie trockenes Hubba Bubba.

Hat man erstmal begriffen, was alles geht, entwickelt das Spiel eine irre Komplexität und man will immer noch eins drauf setzen. Aber bis dahin... ohoh. Ich hab mir die ganze Zeit gesagt: Das wird schon noch richtig toll, du bist nur zu blöde... Als ich es dann kapiert hatte, hatte ich vielleicht schon so viel Fehlversuche hinter mir, dass der Spaß schon weitest gehend weg war.

Schade finde ich, dass man das Game so locker austricksen kann. Einfach in die Börse gehen, irgendwelche Aktien (egal, was, die Story zu den Unternehmen sind nett aber aubsolut folgenlos) für niedrige Kurse kaufen und teuer wieder verkaufen. Dann warten, bis die Preise wieder runtergehen und das Spiel beliebig wiederholen. So kriegt man dann erstmal auf die Schnelle die ersten 500 Milliarden zusammen. Und ab da hat man dann auch Ruhe.

Fazit
Ist wohl weissgott nicht für jeden was, hat aber seinen Reiz. Ist aber tatsächlich nur für leidensbereite Hobbymasochisten tauglich. Was man da mit einer richtig durchdachten und spielerfreundlichen Steuerung alles hätte mächen können ? Ein wundervolles Beispiel für 100% Potential - und davon 70% durch schlechte Umsetzung. Schade, denn solche Spiele gibt es für Konsolen leider viel zu wenig...
  5,5 / 10
Leserwertung von riot_superstar
[13-09-2010 21:18] 
Spartenspieler aufgepasst: A-Train HX könnte Euer Ding sein.

Grafisch mau, spielerisch spannend, aber bockschwer.

Züge managen. Im Sandbox-Stil. Und zwar so konsequent, dass man Zielsetzungen mit der Lupe suchen muss. Wenn man drin ist, macht das Spaß. Und bietet Tiefgang.

Vorsicht: sehr speziell!
  6 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade