Infos über die Verkaufszahlen der Alan Wake-Franchise

News vom 26-03-15
Uhrzeit: 17:02
Remedys Mystery-Thriller Alan Wake hat ein neues, offizielles Update bezüglich der Verkaufszahlen spendiert bekommen. Matias Myllyrinne hat auf Twitter verraten, dass das Spiel auf PC und Xbox 360 4.5 Millionen Mal verkauft wurde.

Gerüchte um einen Nachfolger gibt es immer wieder, doch die Entwickler sind noch mit Quantum Break auf Xbox One beschäftigt.


 Autor:
Robert Stotzem 
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Locust_Drone
[26-03-2015 18:43] 
Ist ein tolles Spiel gewesen. American Nightmare kann da leider nicht ganz anknüpfen. Wird Zeit für einen richtigen zweiten Teil.
Kommentar von ness
[26-03-2015 19:52] 
Der 1. Teil war in der Tat absolut fantastisch, aber heutzutage kann man auf bloße Verkaufszahlen, dank Steam und HumbleBundle, ja nicht mehr sooo viel geben im PC-Bereich.

(Und ja, American Nightmare war wirklich nur eher nett.)
Editiert von ness um 19:53
Content @ GU