Kameo Senior Game Designer im Interview

News vom 31-10-05
Uhrzeit: 22:47
Das französische Online-Mag Jeux-France hatte vor kurzem die Möglichkeit sich  mit George Andreas - seines Zeichens Senior Game Designer bei Rare - über den  Xbox 360 Launchtitel Titel Kameo: Elements of Power zu unterhalten. Andreas, welcher schon Mitglied im damaligen GameCube-Projekt war, konnte bereits im Vorfeld versichern das der Titel bis auf ein paar letzte Feinschliffe und Fehlerbehebungen fertig sei. "Die größte Herausforderung vor der wir standen waren wohl Kameos verschiedene Kreaturformen", verriet Andreas. " Es ist schon schwierig einen Kämpfer zu entwickeln welcher sich gut spielen lässt, aber gleich neun andere?"

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
174 KB

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
150 KB

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
155 KB

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
126 KB
Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
137 KB

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
142 KB

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
180 KB

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
203 KB
Kameo wird also in der Lage sein sich in neun verschiedene Kreaturen zu verwandeln die alle unterschiedliche Stärken und Schwächen haben werden. Wichtiger dürften allerdings die typ-spezifischen Fähigkeiten ihrer Egos werden. Mit ihnen wird es nämlich möglich sein immer weiter in die Welt von Kameo vorzudringen. Jede der Figuren wird sich komplett anders spielen und soll den Spieler so dazu animieren, entweder seinen eigenen Favoriten zu finden oder die Moves der Charaktere zu starken Kombos zu vereinen. "Wenn du zum ersten Mal spielst wird es dir so vorkommen als ob die Attacken der Kämpfer nicht besonders umfangreich wären, es nur zwei Tasten zum angreifen gibt", erzählte Andreas, "aber wenn du die verschiedenen Moves zu einer Kombo führst und dir über die Upgrades der Attacken und Fähigkeiten im klaren wirst, sieht man auf einmal die etlichen Angriffsmöglichkeiten die Kameo einem bieten kann". Ebenfalls begeistert ist man vom entwickelten Punktesystem, welches schnell nach dem höchstmöglichen Highscore süchtig machen soll. "Ich dachte ich kenne alle Möglichkeiten einen möglichst sehr hohen Punktestand zu erreichen", sagte Andreas begeistert, "aber als dann ein paar Tester und Mitarbeiter spielten und ich deren Scores sah dachte ich nur - die haben mich total übertroffen, die müssen irgendwie schummeln".

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
170 KB

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
154 KB

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
145 KB

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
187 KB
Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
172 KB

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
92 KB

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
96 KB

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
118 KB
"Daraufhin guckte ich ihnen bei ihrer Spielweise zu und erkannte das es viel mehr Wege und Tricks gibt um Punkte zu ergattern als ich zunächst angenommen hatte". Gerade für Xbox-Live Besitzer kann es da zum richtigen Wettstreit kommen. Es wird nämlich für diese eine Online-Highscoreliste geben, auf der die besten Spieler um ihren Platz in der Ladder kämpfen können. Auch der Coop-Modus, welcher ebenfalls über Split-Screen und System-Link verfügbar ist, wird per Xbox-Live spielbar sein. Auch für Offline-Spieler ist reichlich gesorgt, denn je höher man in den Levels abschneidet desto mehr kann man an Boni, wie z.B. alternative Kämpferoutfits, absahnen
Zur Story hielt man sich bis auf ein paar Infos noch klar bedeckt, lediglich der Hauptpfad wurde kurz erläutert. Ihr müsst die Ältesten eures Feendorfes und eure Mutter aus den Fängen des Trollkönigs Thorn befreien. Dieser wurde nämlich von seinem Bannzauber, mit dem er vor langer Zeit von den Elfen belegt wurde, befreit und verlangt nun das die Ältesten ihm geben was er brauch. Um was es sich dabei handelt und welche Rolle Kameos Schwester Kalus - die auf der Seite des Trollkönigs steht - spielt ist noch unklar und wird wohl auch bis zum Release am 2. Dezember nicht verraten.

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
148 KB

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
142 KB

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
138 KB

Xbox 360 - "Kameo: Elements of Power"-Screenshot
141 KB
 
Sollte Kameo der Hit werden nach dem er sich anhört, stehen die Chancen für einen zweiten Teil nicht allzu schlecht. "Sollte Kameo Erfolg haben und wir Anfrage auf ein Sequel bekommen wäre dies schon möglich. Wir hätten dafür bereits Ideen, es ist aber nicht so das wir jetzt bereits ein Kameo: Elements of Power 2 in Entwicklung hätten. Wir haben auch Ideen zu verschiedenen anderen Projekten aber wir können jetzt noch nichts genaues sagen." Wollen wir hoffen das wir nach Kameo und Perfect Dark Zero auch in Zukunft wieder mehr von Rare hören werden.
 
 
Mit durschnittlich 7.5 Leserhypepunkten liegt Kameo: Elements of Power zurzeit auf Platz 8 der Xbox 360 Most Wanted.

 Autor:
Willy Kirchhof 
Kameo: Elements of Power Boxart
Die letzten News zu Kameo: Elements of Power: RSS Feed
Screengalerien & Downloads zu Kameo: Elements of Power:
News-Navigation:


Content @ GU