Neue Screenshots zu Geometry Wars

News vom 09-09-05
Uhrzeit: 1:19
Wer Project Gotham Racing 2 gespielt hat, wird sich sicher auch an das darin enthaltene Minispiel Geometry Wars, welches an einem Arcade-Automaten in der Garage gespielt werden konnte (einfach vor dem Automaten den A-Button betätigen), erinnern. Der Name des Spiels war dann auch Programm: In Form einer geometrischen Figur, welche ein Schiff darstellen sollte, war es die Aufgabe des Spielers, die feindlichen Objekte abzuschiessen, um möglichst viele Punkte zu machen.
Auf der Xbox 360 und mit Project Gotham Racing 3 geht Bizarre Creations besonders in grafischer Hinsicht einen Schritt weiter. Die einfachen Formen des Vorgängers sind nun einem effektgeladenen und hochauflösenden Farbenfeuerwerk gewichen und auch beim Sound versprechen die Jungs von Bizarre Creations einiges. Ansonsten bleibt das Spiel gewohnt simpel: Das "Schiff" wird durch den linken Analogstick gelenkt und mit dem rechen Stick lässt sich währenddessen die Schussrichtung bestimmen. Wird es besonders brenzlig, kann mit dem rechten Trigger eine Smart-Bombe abgefeuert werden, welche den kompletten Bildschirm von allen Feinden säubert.

Anhand unserer Screenshots von Geometry Wars: Retro Evolved könnt ihr euch schonmal einen Eindruck von den grafischen Qualitäten des Mini-Games machen.
 
Xbox 360 - "Geometry Wars: Retro Evolved"-Screenshot
268 KB

Xbox 360 - "Geometry Wars: Retro Evolved"-Screenshot
225 KB

Xbox 360 - "Geometry Wars: Retro Evolved"-Screenshot
227 KB


 Autor:
Cyril Lutz 
Project Gotham Racing 3 Boxart
Die letzten News zu Project Gotham Racing 3: RSS Feed
Screengalerien & Downloads zu Project Gotham Racing 3:
News-Navigation:


Aktuell @ GU