Joanna Dark schon bald Romanheldin!

News vom 26-08-05
Uhrzeit: 21:32
In der Tat - ab Oktober gibt es zumindest für diejenigen, welche des Englisch mächtig sind, die Möglichkeit Joannas Abenteuer in Buchform nachzuerleben. Dann erscheint nämlich der erste Band von Dreien, für welche sich der Tor Books Verlag die Rechte an der Marke Perfect Dark gesichert hat. Tor Books gehört zur Tom Doherty Associates, der weltweit größten Verlagsgesellschaft für Fantasy- und Science-Fiction-Romane. Der erste Roman der Reihe wird den Titel Perfect Dark: Initial Vector tragen. Autor ist Greg Rucka, ein vor allem durch seine Arbeit in der Comicbranche bekannter und beliebter Autor in Amerika. Die Story soll einen tieferen Einblick in die Welt von Perfect Dark geben und an der Geschichte des Xbox 360 Launchtitels Perfect Dark Zero ansetzen. 
 
Perfect Dark: Initial Vector 
 
Ob die Reihe auch in Deutschland erscheint, ist bisher ungewiss. Ein Kapitel des Romans wird jedoch der Perfect Dark Zero Limited Edition beiliegen, wie wir bereits diese Woche berichteten. Vielleicht wäre der Dino-Verlag ja ein Kandidat für eine deutschsprachige Veröffentlichung - dort konnte man bereits mit Romanen zu Resident Evil, Halo, Starcraft und Co. Erfolge feiern. Die Zeit wird es zeigen. Amazon.de liefert die englische Version für rund 12€ jedoch auch in die deutschen Haushalte.

 Autor:
Sebastian Mengay 
News-Navigation:


Content @ GU