Xbox 360 Leserwertung-Übersicht - Seite 4


Leserwertung von Dark Souler zu
[07-10-2014 10:47] 
Boxart

DiRT 3


Entwickler: Codemasters Southam
Publisher: Codemasters
Genre: Racer - Rallye
Erhältlich seit: 24. Mai 2011
Ralley ist langweilig...

Dirt beweißt das gegenteil

Mit genialer grafik, spielbarkeit und arcarde minispielen macht codemasters alles richtig

für spieler die auf absolute realistik stehen nicht ganz die erfüllung, ein hauch arcarde steckt in dirt 3 auf jeden fall drin
  9,7 / 10
Durchschnitt: 9.7 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Dark Souler zu
[07-10-2014 10:40] 
Boxart

Assassin´s Creed IV: Black Flag


Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 29. Oktober 2013
Endlich mal ein abwechslungsreiches AC

Die fluch der karibik schlachten auf dem meer machen wahnsinnig viel spaß
Bleibt auf land aber das typische ac mit einer unglaublich guten grafik

  9,5 / 10
Durchschnitt: 9.8 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von Dark Souler zu
[07-10-2014 10:26] 
Boxart

Fable 2


Entwickler: Lionhead Studios
Publisher: Microsoft Game Studios
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 24. Oktober 2008
Hatt mich zu den rollenspielen gebracht, niedliche charakter in einer fantastischen spielewelt mit vielen geheimen ecken

geht kaum noch besser
  9,9 / 10
Durchschnitt: 8.8 (aus 25 Beiträgen)
Leserwertung von Dark Souler zu
[07-10-2014 10:09] 
Boxart

Saints Row: The Third


Entwickler: Volition
Publisher: THQ
Genre: Action
Erhältlich seit: 18. November 2011
Am anfang war saints row nur ein weiterer typischer gta clon, ab dem 2 teil allerdings sogar gleichwertig

saints row 3 ist die etwas unrealistischere variante von rockstars gta

über 50 std spielzeit und viele aracarde spiele neben den missionen halten einen an der stange
  9,5 / 10
Durchschnitt: 9.0 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von Dark Souler zu
[07-10-2014 10:04] 
Boxart

Dark Souls


Entwickler: FromSoftware
Publisher: Namco Bandai Partners
Genre: Rollenspiel - Action-RPG
Erhältlich seit: 11. November 2011
Schwerste teil der dark souls reihe,
haben mich tränen,wut und fast einen controller gekostet
wege muss man selber herrausfinden, was eine besondere einzigartigkeit darstellt

beim 2 durchspielen allerdings ist man geübter und kommt wesentlich schneller voran

In sachen atmoshäre und gameplay eines der besten überhaupt, ohne dark souls würde alles keinen sinn machen ^^

nichts für spieler die schnell die motivation verlieren
  9,9 / 10
Durchschnitt: 9.4 (aus 6 Beiträgen)
Leserwertung von Dark Souler zu
[07-10-2014 9:56] 
Boxart

Xbox Live Arcade - Banjo-Kazooie


Entwickler: Rare
Publisher: Microsoft Game Studios
Genre: Jump 'n' Run
Erhältlich seit: 03. Dezember 2008
Persönlich bestes spiel aller zeiten,

alles in dem spiel erzeugt auch nach vielen jahren immernoch pure gänsehaut

Sound-charakter-spielewelt-secrets-spieldauer und endboss bleiben bis heute ungeschlagen
einzigster negativ punkt....es ist irgendwann durchgespielt
  10 / 10
Durchschnitt: 8.9 (aus 6 Beiträgen)
Leserwertung von Dark Souler zu
[07-10-2014 9:49] 
Boxart

Borderlands 2


Entwickler: Gearbox Software
Publisher: 2K Games
Genre: Shooter - Ego Shooter / FPS
Erhältlich seit: 21. September 2012
Auch cel shading ego shooter können spaß machen,
man stirbt oft und hatt dennoch spaß
Umfang ist riesig, charakter sind mehr als krank im kopf
waffenanzahl = unendlich
  9,8 / 10
Durchschnitt: 9.4 (aus 3 Beiträgen)
Leserwertung von Dark Souler zu
[07-10-2014 9:41] 
Boxart

Mass Effect 2


Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Genre: Rollenspiel
Erhältlich seit: 28. Januar 2010
Grafik,gameplay,spielzeit, charakter überzeugt von der ersten bis zur letzten sekunde
Manche planeten hätten dennoch größer sein können
  9,9 / 10
Durchschnitt: 9.4 (aus 15 Beiträgen)
Leserwertung von Dark Souler zu
[07-10-2014 9:36] 
Boxart

Dark Souls II


Entwickler: FromSoftware
Publisher: Namco Bandai Partners
Genre: Rollenspiel - Action-RPG
Erhältlich seit: 14. März 2014
schwierigkeitsgrad hätte höher sein können, dennoch ein spiel was beim ersten durchspielen fordert und süchtig ohne ende macht
  9,5 / 10
Durchschnitt: 9.5 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von DCDT zu
[09-09-2014 18:56] 
Boxart

Assassin´s Creed Revelations


Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 15. November 2011
Der gängigen Meinung muss ich mich hier anschließen: Der bis dahin schwächste Teil der Reihe. Dem Grundgerüst wurden nur Feinheiten (Haken und Bomben) beigefügt, sowie neue Spielelemente wie der Eroberung und Verteidigung von Festen, was ich sehr nervig fand und schnell zu vermeiden begann. Ezios Geschichte empfand ich als belanglos (und wie sich der Hauptschurke mal eben selbst zu erkennen gab war peinlich), Desmonds war kaum noch vorhanden, also hatte nur Altair (kurze) interessante Abschnitte.
Man merkt also den Zwang zur jährlichem Erscheinen, kann aber trotzdem noch einigermaßen Unterhalten werden.
Insgesammt fand ich Assassins´s Creed Revelations okay.
  6,5 / 10
Durchschnitt: 8.1 (aus 4 Beiträgen)
Leserwertung von bboy3 zu
[13-08-2014 11:32] 
Boxart

Halo: Combat Evolved Anniversary


Entwickler: 343 Industries
Publisher: Microsoft Studios
Genre: Shooter - Ego Shooter / FPS
Erhältlich seit: 15. November 2011
Halo Anniversay ist an sich ein gutes Remake. Besonders gefällt der Switch in den hochskalierten Retrolook, sowie das Einfügen der Schädel, die die Story mMn nochmals aufwerten.
Unverständlich finde ich das Weglassen des originalen MP. Weder online noch lokal - komplett gestrichen. Hierfür bekommt nach eine Reach-Demo?! Das ist für mich der Kritikpunkt an der Neuauflage.
  8 / 10
Durchschnitt: 7.8 (aus 3 Beiträgen)
Leserwertung von C5 Prime zu
[25-06-2014 2:20] 
Boxart

Batman: Arkham City


Entwickler: Rocksteady Studios
Publisher: Warner Bros Interactive
Genre: Action
Erhältlich seit: 21. Oktober 2011
Mein absolutes Lieblingsspiel!

Die Story ist sehr gut und spannend, das Kampfsystem ist bereits wegen Arkham Asylum legendär geworden und wurde hier noch um einiges verbessert und macht durchgehend Spaß und wird nicht langweilig.

Auch nach der Geschichte hatte ich Spaß an den Riddler Herausforderungen.
Dieses Spiel habe ich schon bereits ca. 7 mal durchgespielt aus reinem Spielspaß!
Besser kann das hoffentlich nur sein Nachfolger Arkham Knight machen.

Hier haben die Entwickler wirklich alles richtig gemacht!
  9,7 / 10
Durchschnitt: 9.4 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von Rob Lucci zu
[04-05-2014 16:28] 
Boxart

Alan Wake


Entwickler: Remedy Entertainment
Publisher: Microsoft Game Studios
Genre: Action
Erhältlich seit: 14. Mai 2010
Schließe mich Lord an! Ein tolles Ding, jedoch merkt man an vielen Stelle, wie genial es werden könnte. Wünschte Remedy hätten das Spiel so geschafft wie gewünscht. ( Open World) 
  9 / 10
Durchschnitt: 9.3 (aus 18 Beiträgen)
Leserwertung von Aemeath zu
[17-04-2014 14:01] 

Xbox Live Arcade - Brothers: A Tale of Two Sons


Entwickler: Starbreeze Studios
Publisher: 505 Games
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 07. August 2013
Ich bin nun endlich nach langer Zeit dazu gekommen Brothers anzuspielen. Aus dem "Anspielen" ist dann aber direkt ein "Durchspielen" geworden da mich das Spiel ganz schnell in seinen Bann gezogen hat. Unglaublich. Das war ein echt tolles Erlebnis. Einfach alles hat gestimmt; Gameplay, Optik, Sound, Geschichte.

Ich habe mich, gerade im Mittelteil, sehr an ICO erinnert gefühlt. Die Atmosphäre, die tolle Landschafft, das Klettern. Da kam wirklich richtig ICO-Feeling auf. Und das meine ich nur im positiven Sinne. So ein Gefühl können nur wenige Spiele bei mir auslösen.

Natürlich hätte ich gerne mehr davon gehabt. Aber wäre das Spiel nun doppelt so lang gewesen hätte es vielleicht doch Längen geben können oder gewisse Gameplay Elemente hätten sich wiederholen können. So war es einfach perfekt.
  9,5 / 10
Durchschnitt: 9.0 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von Lord der Finsternis zu
[21-03-2014 19:47] 
Boxart

Alan Wake


Entwickler: Remedy Entertainment
Publisher: Microsoft Game Studios
Genre: Action
Erhältlich seit: 14. Mai 2010
Spannende Geschichte, interessante Charaktere und tolle Atmosphäre. Rundum ein gutes Spiel. Nette Mischung aus Buch, TV-Sendung und Spiel mit wunderbarer Musik. Daumen hoch, werde mir die Add-Ons und American Nightmare demnächst auch mal reinziehen.
  9 / 10
Durchschnitt: 9.3 (aus 18 Beiträgen)
Leserwertung von Lek zu
[28-01-2014 9:55] 
Boxart

Fallout 3 - Game of the Year Edition


Entwickler: Bethesda Softworks
Publisher: Ubisoft
Genre: Shooter - Ego Shooter / FPS
Erhältlich seit: 15. Oktober 2009
Vorneweg: Ich habe Fallout 3 bislang nicht ganz durchgespielt.

Wer meine Leserwertung zu New Vegas gelesen hat, der weiß, wie sehr ich es geliebt habe.

Vermutlich liegt es daran, dass ich nach New Vegas eine Erwartungshaltung gegenüber Fallout 3 entwickelt habe oder es liegt daran, dass ich zwischen beiden Spielen nicht lange genug pausiert habe, aber mir hat Fallout 3 bei weitem nicht so gut gefallen, wie New Vegas. Die Mojave hat mir einfach besser gefallen, als das Ödland und auch die Charaktere fand ich sympathischer.

Das soll nicht heißen, dass Fallout 3 ein schlechtes Spiel wäre - im Gegenteil. Fallout 3 ist ein sehr gutes FPS/RPG mit einer stimmigen Welt.

Allerdings würde ich allen empfehlen F3 vor F:NV zu spielen, da der Rückschritt ansonsten doch zu spüren ist.
  8 / 10
Durchschnitt: 9.1 (aus 4 Beiträgen)
Leserwertung von Lek zu
[28-01-2014 9:47] 
Boxart

Fallout: New Vegas - Ultimate Edition


Entwickler: Obsidian Entertainment
Publisher: Bethesda Softworks
Genre: Rollenspiel - Action-RPG
Erhältlich seit: 10. Februar 2012
Um es gleich vorweg zu nehmen - Fallout: New Vegas hat mich absolut begeistert. Ich bin ohne Vorkenntnisse und Erwartungen an das Spiel heran gegangen und es hat mich einfach nur überwältigt.

Charakter 1: Peeko

Natürlich habe ich mich direkt zu Beginn verskillt (wie auch schon in Skyrim und Oblivion) und meinen ersten Charakter nach ca. 10 Stunden in die ewigen, digitalen Jagdgründe geschickt. (Das wird anscheinend langsam zur Gewohnheit bei mir... Sollte ich mir Sorgen machen?)

Charakter 2: Lek

Der Einstieg gelang mir deutlich schneller, da ich die ersten Stunden ja bereits kannte. Trotzdem haben sich die Quests nicht nach stumpfer Wiederholung angefühlt, sondern es sogar geschafft, mich einige Male mit anderen Abläufen zu überraschen. Nach ca. 50 Spielstunden, sehr viel Erkunden (ohne DLCs), so ziemlich allen RNK-Quests und einigen komplettierten Begleiter-Quests wollte ich die finale Mission auf der Seite von Mr. House am Hoover Stauamm beginnen. Leider hing sich dort, mitten im Geschehen, immer das Spiel auf. Dies passierte bei allen vier Spielständen (habe mir in Skyrim angewöhnt in Rotation zu speichern) und immer an der selben Stelle motz.gif Dieser Kurier durfte seine Mission also nie erfolgreich zu Ende bringen.

Charakter 3: Sparks Nevada

Unter Zuhilfenahme des Fallout-Wikis (offensichtlich liebe ich Statistiken eek.gif ) habe ich diesen Charakter vorab ein wenig geplant, um keine Fertigkeitspunkte oder Perks zu verschwenden. Nach rund 75 Stunden habe ich erfolgreich alle RNK-Quests, die meisten Begleiter-Quests, alle DLCs, sowie die Hauptstory auf der Seite der RNK erfolgreich abschließen. Merkwürdig beim DLC Honest Hearts war, dass ich auf einen Bug getroffen bin, der die Storytrigger falsch ausgelöst hat. Nachdem ich im Canyon angekommen war und den Hinterhalt auf die Happy Trails Karawane überlebt hatte, führte mich mein Questmarker direkt, ohne Umwege oder eine Erklärung zum Lager von Joshua und Daniel, die mich angriffen. Ich habe sie (ohne Dialog) in Notwehr erledigt und hatte damit den DLC durchgespielt.. Sehr merkwürdig. Insgesamt war es aber ein rundum gelungener Run, der mir sehr viel Spaß gemacht hat! Und auch hier habe ich Dinge teilweise in anderer Reihenfolge und teils mit anderem Ausgang erlebt, wodurch der hohe Wiederspielwert deutlich wird.

Charakter 4: Nuntius

Aktuell bin ich etwa bei Stunde 45, habe die Hauptstory bis auf die finale Schlacht, diesmal mit Hilfe von Ja-Sager und alle Begleiter-Quests abgeschlossen. Dead Money habe ich schon durch und bin gerade dabei (zum ersten Mal ohne Bugs) Honest Hearts zu spielen. Natürlich folgen Old World Blues und Lonesome Road noch, bevor das Spiel abgeschlossen wird.

Charakter 5: ?

Befindet sich gerade in der Planung (habe ich erwähnt, dass ich anscheinend Tabellen und Statistiken mag?). Auf dem Papier existiert der Charakter bereits und auch die S.P.E.C.I.A.L. Werte, Fertigkeiten, Extras und Vorgehensweise sind bereits genau ausgeklügelt. Er oder sie wird Nahkampfwaffen und Pistolen benutzen, sich sehr gut mit Medizin, Wissenschaft, Dietrichen und Reparieren auskennen und somit ein sehr guter Einzelgänger werden, der/die nicht auf Begleiter angewiesen ist.

Fazit

- Fallout: New Vegas ist ein geniales Open-World RPG, das mit seiner lebendigen Welt und spannenden Atmosphäre einen enorm hohen Wiederspieltwert bietet

- Dead Money ist meiner Meinung nach der schlechteste DLC. Insgesamt ist es mir einfach zu dunkel und zu eng. Ich bin bei jedem Playthrough froh, sobald ich diesen Part hinter mich gebracht habe!

- Honest Hearts spiele ich gerade zum ersten Mal ohne Bug und es gefällt mir bisher sehr gut. Das neue Gebiet ist liebevoll gestaltet und lädt mit vielen Details zum Entdecken ein.

- Old World Blues ist, um es in einem Wort zu sagen, durchgeknallt. Und genau das braucht Fallout: New Vegas an dieser Stelle. Wenn man es so spielt wie ich (alle Quests des Hauptspiels, dann die DLCs hintereinander weg) lockert Old World Blues die Atmosphäre durch seinen Wahnsinn genau zum richtigen Zeitpunkt auf. Es hat einfach nur Spaß gemacht sich im Big MT zu bewegen und die vielen verrückten Details zu finden.

- Lonesome Road fügt alles wunderbar zusammen. Da die DLCs zusammengenommen eine eigene Geschichte erzählen, habe ich hier für mich den einen oder anderen WTF- bzw. Mindblow-Moment erlebt. Der finale DLC bringt nach dem chaotischen, aber lustigen, Old World Blues die Stimmung des Hauptspieles zurück und schafft es so die Geschichte der DLCs würdevoll abzuschließen.

Ich kann nur noch einmal betonen, dass mich das Spiel sehr überrascht hat. Besonders oder vielleicht gerade weil ich keine Erwartungshaltung gegenüber dem Spiel hatte.
  9,2 / 10
Durchschnitt: 8.4 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von BeyondM&Z zu
[31-12-2013 1:06] 
Boxart

Xbox Live Arcade - Braid


Entwickler: TBA
Publisher: Microsoft Game Studios
Genre: Jump 'n' Run
Erhältlich seit: 06. August 2008
Tolles, aber kurzes Rätselspiel.

(gespielt auf PC mit 360 Controller)
  8,5 / 10
Durchschnitt: 8.2 (aus 5 Beiträgen)
Leserwertung von BeyondM&Z zu
[31-12-2013 0:24] 

Xbox Live Arcade - Brothers: A Tale of Two Sons


Entwickler: Starbreeze Studios
Publisher: 505 Games
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 07. August 2013
Innovatives, emotionales und sehr schöne anzuschauendes Spielchen.

Leider ist man nach gut 2 Stunden schon durch. Trotzdem hat sich der Download gelohnt.

Würde das Feeling fast mit Journey vergleichen, obwohl doch total anders eigentlich...
  8,5 / 10
Durchschnitt: 9.0 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von D00M82 zu
[24-12-2013 11:04] 
Boxart

Forza Motorsport 4 - Limited Collector’s Edition


Entwickler: Turn 10 Studios
Publisher: Microsoft Game Studios
Genre: Racer - Simulation
Erhältlich seit: 14. Oktober 2011
Die fast perfekte Rennsimulation

  9 / 10
Durchschnitt: 9.0 (aus 1 Beiträgen)
Aktuell @ GU