Xbox 360 Leserwertung-Übersicht - Seite 2


Leserwertung von NIBOR 1904 zu
[23-08-2015 4:52] 
Boxart

Alan Wake - Limited Collector´s Edition


Entwickler: Remedy Entertainment
Publisher: Microsoft Game Studios
Genre: Action
Erhältlich seit: 14. Mai 2010
Einfach perfekt super spiel super limited und es gibt sogar noch häßliche avatar klamotten ;)
  10 / 10
Durchschnitt: 10.0 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Lek zu
[02-06-2015 9:51] 
Boxart

Viva Piñata: Chaos im Paradies


Entwickler: Rare
Publisher: Microsoft Game Studios
Genre: Simulation - Farm
Erhältlich seit: 05. September 2008
Selbe Idee, fast identisches Gameplay, aber mit vielen kleinen Verbesserungen und Erleichterungen an den richtigen Stellen. Wer den ersten Teil schon hat, kann sich diesen sparen, da es nicht all zu viel Neues gibt. Wer neu einsteigt, kann den ersten Teil getrost überspringen.
  8,9 / 10
Durchschnitt: 8.9 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Lek zu
[02-06-2015 9:50] 
Boxart

Viva Piñata


Entwickler: Rare
Publisher: Microsoft Game Studios
Genre: Simulation - Farm
Erhältlich seit: 01. Dezember 2006
Wir haben Viva Piñata erst 2013 entdeckt und wochenlang rotierte keine andere Disc in der Konsole. Das Spielprinzip macht unheimlich süchtig und sagen wir es einfach, wie es ist: Quackberries! Sind! Awesome!
  8,7 / 10
Durchschnitt: 8.1 (aus 21 Beiträgen)
Leserwertung von Lek zu
[02-06-2015 8:58] 
Boxart

Bayonetta


Entwickler: Platinum Games
Publisher: Sega
Genre: Action
Erhältlich seit: 08. Januar 2010
(Analog zu meiner Bayonetta 2 Wertung:)
Herrlich abgefahren und butterweiches Gameplay. Die Entwickler hatten wirklich viel Spaß mit Bayonetta und das merkt man als Spieler. Die Abschnitte sind nicht zu lang, so dass sie sich ziehen würden. Die Steuerung geht schnell in Fleisch und Blut über. Der Humor hat mich sehr oft laut lachen lassen.

Bayonetta kann man immer mal wieder einlegen und ein Stündchen die Horden des Himmels und der Hölle schnetzeln
  8,8 / 10
Durchschnitt: 9.1 (aus 7 Beiträgen)
Leserwertung von Lek zu
[02-06-2015 8:57] 
Boxart

Alice: Madness Returns


Entwickler: Spicy Horse
Publisher: Electronic Arts
Genre: Action
Erhältlich seit: 16. Juni 2011
Solides Action-Jump'n'Run Gameplay in einer total abstrusen Welt. Man darf eigentlich gar nichts über das Spiel lesen, sondern sollte es einfach ausprobieren und sich von der herrlich verrückten Optik einfangen lassen

Es gibt Waffen-Upgrades, versteckte Items und sehr unterschiedliche Leveldesigns. Wer offen für ein wenig Abwechslung im grauen Spielealltag ist, sollte hier ruhig einen Versuch wagen
  6,6 / 10
Durchschnitt: 6.6 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von bboy3 zu
[06-03-2015 12:42] 
Boxart

Crysis 3


Entwickler: Crytek Frankfurt
Publisher: EA Partners
Genre: Shooter - Ego Shooter / FPS
Erhältlich seit: 21. Februar 2013
Crysis 3 ist auf jeden Fall besser als Crysis 2, auch wenn es dem schon sehr ähnelt. Sehr cool wirkt tatsächlich der Bogen aus und auf dem Anvisieren liegt nun auch ein größerer Fokus - Geschmackssache. Und die kurze Story ist im Gegensatz zu den ersten beiden Teilen leider sehr vorhersehbar geraten.
Der Multiplayer geht in Ordnung, solange er denn dann gespielt wird, mehr aber auch nicht. Offlinemodi finden sich auch hier vergebens.
  7 / 10
Durchschnitt: 7.0 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von bboy3 zu
[26-02-2015 16:50] 
Boxart

Crysis 2


Entwickler: Crytek Frankfurt
Publisher: EA Partners
Genre: Shooter - Ego Shooter / FPS
Erhältlich seit: 24. März 2011
Meiner Meinung nach ist Crysis 2 bestenfalls guter Durchschnitt geworden. Die komplette Faszination vom ersten Teil ist mit dem nun eingeschränkten Gameplay und der fragwürdigen Fortführung der Story dahin. Schade drum.
  6 / 10
Durchschnitt: 8.4 (aus 5 Beiträgen)
Leserwertung von SBZeus1903 zu
[25-01-2015 14:24] 
Boxart

Vanquish


Entwickler: Seeds
Publisher: Sega
Genre: Shooter
Erhältlich seit: 22. Oktober 2010
Wahrscheinlich wäre mir ohne PSPlus nie in den Sinn gekommen, das Spiel zu kaufen. Auf Bildern und Videos kam mir das ganze immer so generisch und durchnittlich vor. Aber Vanquish ist wirklich meilenweit vom Durchschnitts Action Einheitsbrei entfernt. Grafisch ist es wirklich nix besonderes und der Stil ist auch gewöhnungssache mit den ganzen Robotern und Kampfanzügen. Gameplaytechnisch lässt sich aber kaum etwas bemängeln. Es spielt sich richtig flüssig und actiongeladen und ist dabei auch noch anspruchsvoller als die meisten aktuellen Actioner, da es viele sich unterscheidende Gegnertypen, Minibosse und Endgegner gibt, bei denen man seine Fähigkeiten und die beschränkt mögliche Waffenmitnahme richtig einsetzen muss. Ich habe das Spiel an zwei aufeinanderfolgenden Abenden zu Ende gespielt, was wirklich nicht mehr so häufig vorkommt.

Gespielt auf PS3
  7,5 / 10
Durchschnitt: 8.0 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von Milchmonster zu
[12-12-2014 15:22] 
Boxart

Rocksmith 2014


Entwickler: Ubisoft Paris
Publisher: Ubisoft
Genre: Musik & Rhythmus
Erhältlich seit: 24. Oktober 2013
Ich bin ja ein großer Fan von Musikspielen, der erste Teil hat mich fasziniert, da man ENDLICH mit einer echten Gitarre spielen konnte und das auch noch gut funktioniert hat. Rocksmith 2014 verbessert die Spielmechanik und verkürzt die Ladezeiten, was das Spiel noch mal besser macht. Über die Titelauswahl kann man immer streiten, aber auf Grund der vielen DLC-Titel sollte das auch nicht das Hauptproblem sein.

Natürlich kein Spiel für jeden. Wer ein gutes Basiswissen im Gitarre Spielen und noch Luft nach oben hat, wird seinen Spaß an dem Titel haben. Für Neueinsteiger bin ich mir nicht sicher, ob das Interesse daran so lange anhält. Gitarre lernen ist am Anfang einfach nicht immer Spaß, inwiefern das Spiel das lösen kann, kann ich nicht beurteilen.
  8,5 / 10
Durchschnitt: 8.5 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von thunderman2 zu
[10-12-2014 22:19] 
Boxart

The Evil Within


Entwickler: Tango Gameworks
Publisher: Bethesda Softworks
Genre: Action - Survival Horror
Erhältlich seit: 14. Oktober 2014
Als Fan vom Survival Horror kannte ich das Spiel so gut wie gar nicht, auch weil ich mir das Spiel eigentlich gar nicht kaufen wollte. Hab dann das Spiel dann doch ausgeliehen und ausgieb gespielt.

Die Grafik war in Ordnung, hat mich aber nicht vom Hocker gehauen. Aber es auch Areale die sehr gut aussehen. Es gibt sehr stimmige Momente, wenn mit Licht Schatten gespielt wird. Das Spiel bietet  einfach solides Gameplay  und ehe man sich versieht, denkt man in der nächsten Szene schon wieder, dass man am besten abhauen sollte. Auch viele Entscheidungen müssen getroffen werden. Alles sollte gut überlegt sein.

Also die Story war sehr verwirrend wie ich festellen musste, ich habe sogar in manchen Foren nachgelesen um alles zu verstehen. Im nachhinein macht die Story aber echt laune und ich denke das haben die Entwickler sehr gut gemacht.

Ich finde für jeden Genre Fan ist das Spiel eine gute Wahl, natürlich aber an Horror Fans gerichtet. Das Spiel ist nicht perfekt und hat einige schwächen in der Spielerführung. Bei ein paar Featuren wusste ich nicht, warum sie überhaupt im Spiel waren , weil sie gefühlt keine wichtigen Entscheidungen waren.
  7,5 / 10
Durchschnitt: 7.5 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Meister aller Klassen zu
[09-12-2014 15:51] 
Boxart

Dead Space


Entwickler: EA Redwood Shores Studio
Publisher: EA Games
Genre: Action
Erhältlich seit: 06. November 2008
Puh, was für ein Spiel! Ich selbst würde es jetzt zwar nicht als reines Horror-Game wie z.b. Codemned einstufen, aber es ist ein echter Grusel-Shooter. Nur mal kurz das Intro: Mit zwei Kollegen steuert ihr eine Raumstation an, die allerdings nicht auf eure Funksprüche antwortet. Um zu sehen was da los ist, dockt ihr an und schon nimmt der Horror seinen Lauf. Überall Leichen und keine anderen lebenden Personen in der Nähe. Plötzlich werdet ihr von eurer Gruppe getrennt und schon seid ihr mittendrin! Die Atmosphäre ist wirklich bombastisch. Die düstere Stimmung wird perfekt untermalt mit passender Musik und super Lichteffekten. Aber auch das Spiel selbst war seinerzeit sehr erfrischend und innovativ, da ihr nicht wie bei CoD die ganze Zeit eingeblendet bekommt wieviel Munition ihr noch habt oder wo ihr gerade seid. Ich vergebe 9/10 :-)
  9 / 10
Durchschnitt: 9.1 (aus 15 Beiträgen)
Leserwertung von thunderman2 zu
[08-12-2014 0:28] 
Boxart

Assassin´s Creed IV: Black Flag


Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 29. Oktober 2013
Bis jetzt habe ich jedes Assassin's Creed gespielt, doch Blag Flag ist mit abstand der beste Teil bis jetzt. Erst war ich sehr skeptisch, ob das mit Piraten überhaupt hinhaut, aber ich wurde nicht enttäuscht.

Was mir an Black Flag sehr gefällt ist das Piratenflair, die Schatzsucherei, die Attentatsmissionen und zudem passen die Sammelobjekte auch zum Rest der Karibik-Spielwelt. Die Sprecher und Charaktere sind wieder mal der Hammer und überhaupt die deutsche Synchronisation ist sehr gut gelungen. Mit dem Pirat Edward kann ich ehrlich gesagt auch bedeutend mehr anfangen als mit Connor aus AC 3, da dieser mir einfach zu mau und oft zu ernst und unfreundlich war. Edward dagegen ist auf das schnelle Geld, Ruhm und Reichtum aus, und denncoh ist er ein sehr viel interessanter und charismatischer Charakter.

Mit den Schiffen ist man ebenfalls schnell unterwegs, wobei man bei bereits besuchten Orte die Schnellreise anwählen kann. Die Welt ist riesig und das Reisen mit dem Schiff in diese geilen Atmosphäre macht einfach bock auf mehr. Die Seeschlachten inklusive Entern der Schiffe ist eine Wucht. Es gibt einfach so viel zu entdecken. Schmugglerhöhlen, Wracks zum Tauchen, Lagerhallen plündern, Forts angreifen. Entweder man Segelt nur so bissle rum und erkundet die Welt, oder man Dockt an Inseln an und erledigt dort Haufen Sachen, oder man besorgt sich Material um sein Schiff aufzuwärten, widerum kann man auch auf Jagd gehen und all möglichen Arten von Tieren erlegen.

Auch die Geschichte fand ich interessant mit den ganzen historischen Personen wie Blackbeard, Honiggold usw. Hier lernt man sogar was neues. Das Spiel ist sehr empfehlenswert und für mich der stärkste AC Titel.

Aber ich muss auch sagen, es hätte ein eigenständiges Piraten-Spiel sein können. Hier hätte Ubi Soft die chance gehabt etwas neues zu erschaffen.


  10 / 10
Durchschnitt: 9.8 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von bboy3 zu
[04-12-2014 19:53] 
Boxart

Soul Calibur V


Entwickler: Project Soul
Publisher: Namco Bandai Partners
Genre: Beat 'em Up
Erhältlich seit: 03. Februar 2012
Für mich versagt der Titel auf ganzer Linie. Und damit lasse ich gut und gerne den Storymode außen vor. Einfach durch das immense Tempo und das dazu fragliche Balancing wird SC5 zu einem wahren button mashing-Fest. Zudem gefällt mir das ganze Gameplay nicht, vom Leveldesign bis hin zu dem zähen Spielfluss.  Da macht der Editor auch nichts wett. Für Partys ist SC5 vielleicht eine Überlegung, aber für viel mehr auch nicht. 
  4 / 10
Durchschnitt: 4.0 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Wisdom zu
[02-12-2014 14:24] 
Boxart

The Walking Dead: Staffel 2


Entwickler: Telltale Games
Publisher: Telltale Games
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 24. Oktober 2014
Leider fällt die 2. Staffel etwas schwächer aus, da einem die Charaktere nicht so sehr an Herz wachsen wollen, wie es vorher der Fall war. Es fehlt zudem an wirklichen Highlights.
  7,3 / 10
Durchschnitt: 7.3 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Wisdom zu
[02-12-2014 14:22] 
Boxart

The Wolf Among Us


Entwickler: Telltale Games
Publisher: Flashpoint
Genre: Adventure
Erhältlich seit: 19. November 2014
Hat mir persönlich besser gefallen, als die Walking Dead-Spiele. Dies liegt aber wohl an der Krimi-Thematik.
Insgesamt wieder ein tolles Spiel, wobei vor allem die erste Episode hervor sticht. Hier stimmt einfach alles, gelungene Action, tolle Entscheidungen, guter Storyaufbau, krasse Wendungen. Dies flacht leider ein wenig ab, aber gegen Ende nimmt das Spiel wieder etwas fahrt auf, wenngleich die Episoden gefühlt kürzer werden.
Technisch erwarten einen allerdings einige Ruckler auf der 360.
  8,3 / 10
Durchschnitt: 8.3 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Lek zu
[02-12-2014 9:47] 
Boxart

Xbox Live Arcade - Carcassonne


Entwickler: Sierra
Publisher: Sierra Entertainment
Genre: Strategie - Wirtschaftsim
Erhältlich seit: 27. Juni 2007
Eine sehr liebevolle Umsetzung des hervorragenden Brettspieles. Der Soundtrack ist ausgezeichnet und das Spielprinzip macht süchtig.

Wir haben uns wegen diesem Spiel in der Xbox Live Arcade anschließend sogar das Brettspiel gekauft.
  7,8 / 10
Durchschnitt: 7.7 (aus 4 Beiträgen)
Leserwertung von Lek zu
[02-12-2014 9:46] 
Boxart

Xbox Live Arcade - Castle Crashers


Entwickler: The Behemoth
Publisher: The Behemoth
Genre: Beat 'em Up
Erhältlich seit: 27. August 2008
Castle Crashers ist einer der beiden Gründe, weshalb ich mir damals eine XBOX 360 gekauft habe. Ich habe es bei einem Freund gespielt und war gleich angefixt.

Der stark übertriebene Humor gepaart mit solider Hack'n'Slay-Action sorgt definitiv für unterhaltsame Multiplayersessions, egal ob vor einem Bildschirm im Koop oder online.
  7,7 / 10
Durchschnitt: 8.5 (aus 4 Beiträgen)
Leserwertung von Lek zu
[02-12-2014 9:44] 
Boxart

Xbox Live Arcade - Dust: An Elysian Tail


Entwickler: TBA
Publisher: Microsoft Studios
Genre: Rollenspiel - Action-RPG
Erhältlich seit: 15. August 2012
Ein tolles Sidescrolling RPG mit Jump'n'Run-Elementen. Die Grafik ist sehr schön gezeichnet und der Soundtrack, wenn auch nicht herausragend, unterstreicht stets sehr gut die Atmosphäre. Insgesamt ist das Spiel wirklich sehr ausgereift und mir sind keine groben Schnitzer aufgefallen. Lediglich die Langzeitmotivation war nur schwer zu halten, da ich persönlich keinen großen Anreiz in der Story gesehen habe, mehr erfahren zu wollen.

Bedenkt man jedoch, dass Dust: An Elysian Tale maßgeblich von nur einer einzigen Person entwickelt worden ist, macht es dieses Werk umso beeindruckender.

In jedem Fall ist es einen Blick wert!
  7 / 10
Durchschnitt: 7.0 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Lek zu
[02-12-2014 9:41] 

Xbox Live Arcade - Sonic Adventure 2


Entwickler: Sega Sonic Team
Publisher: Sega
Genre: Jump 'n' Run
Erhältlich seit: 03. Oktober 2012
Ich habe dieses Spiel hier auf GU gewonnen und mich tierisch darüber gefreut. Immerhin war Sonic Adventure 2 Battle eines meiner Lieblingsspiele auf dem Gamecube.
Kaum hatte ich es heruntergeladen und gestartet lief ich zu "Escape from the City" durch das erste Level. Herrlich, genau wie ich es in Erinnerung hatte. Und auch der Chozo-Garten macht noch immer Spaß, wenngleich die Aufzucht deutlich nerviger auffällt als damals. Das liegt aber weniger am Spiel, als an meiner Geduld für solch eintönige Aufgaben, die seither geschrumpft ist.

Doch dann kamen die nächsten Level und meine verdrängten Erinnerungen wurden wieder wach: Die Level mit Knuckles/Rouge und Tales/Eggman... Der blanke Horror!
Während die Level mit Sonic/Shadow unheimlich viel Spaß machen und man sich wünscht, das ganze Spiel würde nur aus diesen bestehen, so bewegt man sich in den Tales/Eggman Leveln mit einem behäbigen Mech-Gefährt umher. Das ist noch tolerierbar, da die Level einfach sind und man sich keine große Mühe geben muss. Die Level als Knuckles/Rouge hingegen - ich mag mich gar nicht mehr an all den Horror erinnern. Die Steuerung ist grausam, das Leveldesign unfertig und die Mechanik, dass man die Splitter nur in einer festgelegten Reihenfolge angezeigt bekommt ist eine Folter!

Leider haben mir die Level mit Knuckles/Rouge den Spaß verdorben, so dass ich dieses Spiel weiterhin nur auf dem Gamecube beendet habe. Aus heutiger Sicht - und besonders wegen der nervigen Level, wenn man nicht Sonic/Shadow sein darf, kann ich nur eine niedrige Wertung vergeben.
  4,5 / 10
Durchschnitt: 4.5 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Lek zu
[02-12-2014 9:36] 
Boxart

Xbox Live Arcade - UNO


Entwickler: Carbonated Games
Publisher: Microsoft Game Studios
Genre: Glücksspiel
Erhältlich seit: 19. Juni 2006
Es ist eben Uno und man bekommt genau das, was man erwarten würde: UNO mit einer Menge Einstellungsmöglichkeiten und Multiplayerspaß.
  6,2 / 10
Durchschnitt: 6.8 (aus 7 Beiträgen)
Content @ GU