Xbox 360 Artikel Kommentar-Übersicht - Seite 1


Feature Kommentar von MRvHerobrine
[18-08-2012 15:09] 
Also nochmal .... Bei mir kam die Meldung das jemand in meinem Profil angemeldet sei(von einer anderen Console) . Nur plötzlich wurde ich aus dem Profil rausgeschmissen und hatte keinerlei zugriff mehr auf Das konto. Xbox.de hat jetz auch die voll abgekackte startseite was nun ??
Feature Kommentar von kaneda
[26-01-2012 20:15] 
Ein Kumpel von mir ist es gestern passiert, 1600MSP sind weg, er ist aber genau nach dem FAQ vorgegangen. :) Die MS Hotline hat ihn aber kompletten Ersatz versprochen zum glück hat er keine KK Angaben gemacht. Übrigends der MS Mitarbeiter an der Hotline hat ihn als erstes gefragt ob er ein EA Account hat UND ob er die gleichen Zugangsdaten dort und bei Live genutzt hat. Kurz und knapp Ja hat er. :/ Ist wohl ein negatives zusammenspiel zwischen EA und MS irgendwas haut da voll in den Sack...
Feature Kommentar von FF-Freak
[13-01-2012 23:10] 
Ich wünschte, ich wäre gehacked worden. Dann hätte ich diesen tollen FAQ auch nutzen können ^^ Aber so kam ich nur in den Genuss ihn lesen zu dürfen. Good enough. Props.
Feature Kommentar von grapple
[13-01-2012 15:27] 
FCMarcel85
Eine Frage habe ich!Und zwar ist meine e-mail Adresse die mit meinem XBox Live verbunden ist, nicht mehr existent. Ist doch eigentlich auch gut um sich gegen Hacker zu schützen, oder was meint ihr?


Nein, das ist ziemlich schlecht, denn im Zweifelsfall kannst du dein Passwort nicht ändern. Für den Hacker ist es höchstwahrscheinlich egal, er braucht den Zugriff auf dein E-Mail-Konto nicht!
Feature Kommentar von kaneda
[12-01-2012 17:20] 
Nettes und vorallem informatives FAQ, danke.
Editiert von kaneda um 17:20
Feature Kommentar von FCMarcel85
[12-01-2012 3:28] 
Eine Frage habe ich!

Und zwar ist meine e-mail Adresse die mit meinem XBox Live verbunden ist, nicht mehr existent. Ist doch eigentlich auch gut um sich gegen Hacker zu schützen, oder was meint ihr?
Feature Kommentar von Tazel
[11-01-2012 4:05] 
Großartiger Artikel!
Feature Kommentar von Mr.Prinz
[10-01-2012 22:50] 
tolle Arbeit! super strukturiert und sicher im ernstfall hilfreich!
Xbox 360 Kommentar von leogoz18
[16-12-2011 13:57] 
ich habe noch die alte Xbox 360 und die Xbox360 slim .... wo finde ich das wo ich das runterladen kann ?

Xbox 360 Kommentar von s4gammer348
[28-07-2011 20:15] 
hallo ich habe da mal eine frage bezüglich des VGA AV Kabel ich besitze einen pc monitor mit einem vga eigang und einer Max. Auflösung 1.920 x 1080 und ich weis nicht ob das VGA AV kabel nun mir eine auflösung mit 1.080p bringen kan :( w
Feature Kommentar von Animaniac
[04-01-2011 9:02] 
Also für mich war auch mit Abstand ganz eindeutig "Mario Galaxy 2" Das beste Game des Jahres 2010!!! So viele Spielstunden an Spaß wie nie zuvor: satte 242 Sterne, Top Schwierigkeitsgrad, eine Steuerung, wie man sie sich nicht besser wünschen könnte schneller wechsel zu bestimmten Planeten und nicht zu vergessen Yoshi. Natürlich finfet man auch hier etwas negatives, wie die Tatsache, dass Bowser wie immer bei allen drei Begegnungen, das selbe Prinzip des besiegens gilt und auch, wenn es dann soweit ist, nie wirklich schwerer zu besiegen ist. Dann dieser Pupertäre lila Luftballon, der dann als "Möchtegern Steuermann" daher kommt, welcher einfach extremst unesthetisch ist. Und zum Schluss die Tatsache, dass Rosalina hier nicht mehr wirklich in die Geschichte einfließt, leider^^. Aber dennoch mit Abstand das beste Game 2010 für mich^^. Auf das der nächste Teil noch besser werden möge, oder zumindest nicht schlechter!!!

Dann noch zum Platz 2 "Donkey Kong Country Returns" zu sagen: "Für mich Höchster Schwierigkeitsgrad im Jahr 2010, selbst schon zu Anfang. Was mich aber nicht davon abgehalten hat, das Spiel komplett durchzuspielen, inklusive Spiegelmodus. Denn dieses Spiel lässt einen einfach in Nostalgie schwelgen und ist aber zugleich ein Sehr gutes Spiel, welches viel Spaß macht und eben durch dessen hohen Schwierigkeitsgrad lange Spaßig bleibt, aber auch den ein oder anderen Nerv kosten kann^^. Ein verdienter Platz 2 wie ich finde.
Feature Kommentar von ness
[24-12-2010 23:15] 
Squall Leonhart
Hm Super Mario Galaxy 2 ( bzw. Donkey Kong country Returns ) ist zwar n gutes Game, aber als Platz 1(2) des Jahres seh ichs nicht. ( evtl. Platz 1 der Wii-Games des Jahres). Da hätten es mMn Games wie God of war 3, Read Dead Redemption oder Assassins Creed Brotherhood mehr verdient.


Naja, SMG2 ist immerhin das 3. bestbewerteste Spiel aller Zeiten, von daher dürfte die Entscheidung eigentlich keine große Überraschung sein^^.
Editiert von ness um 23:15
Feature Kommentar von gamegod
[19-12-2010 18:57] 
Squall, das ist normal bei GU. Hier herrscht ein dezenter Überhang an Nintendo-Leuten, weshalb die Nintendo Titel auch immer einen gewissen Vorteil bei solchen Charts haben.

Das heißt nicht, dass die Titel eine solche Platzierung nicht verdient hätten. Ich besitze beide Spiele und beide sind in sich wirklich großartig und absolute Ausnahmeerscheinungen.
Feature Kommentar von Squall Leonhart
[19-12-2010 16:32] 
Hm Super Mario Galaxy 2 ( bzw. Donkey Kong country Returns ) ist zwar n gutes Game, aber als Platz 1(2) des Jahres seh ichs nicht. ( evtl. Platz 1 der Wii-Games des Jahres).

Da hätten es mMn Games wie God of war 3, Read Dead Redemption oder Assassins Creed Brotherhood mehr verdient.

Aber ist ja immer relativ.
Editiert von Squall Leonhart um 16:33
Feature Kommentar von FF-Freak
[19-12-2010 16:27] 
Lies die Einleitung. Sind kumulierte Daten der einzelnen Redakteure und nicht die Top 10 der Redaktion selbst. Warum es auf Platz 5 steht, kann man in der Beschreibung nachlesen. Bezüglich der Qualität von FFXIII kann man natürlich nur zustimmen.
Editiert von FF-Freak um 16:41
Feature Kommentar von gamegod
[19-12-2010 16:15] 
Also die Platzierung von Final Fantasy XIII ist ein schlechter Witz, egal aus welcher Perspektive man es sieht. Das Spiel gehört einzig und allein in eine "Most Disappointing Liste 2010" aufgenommen. Die Story ist ein Witz, das Gameplay erst recht und die Charaktere so nervig wie noch nie zuvor. Darüber hinaus auch bei diesem Japano-Spiel wieder diese typischen Zwei-Klassen-Grafik (Geniale Modelle der Hauptcharaktere und absolut bescheidene NPCs).

Da verdienen Spiele wie Vanquish, Micky Epic, Halo Reach, Darksiders (!!!), Splinter Cell Conviction oder das ein oder andere Arcade/PSN Spiel (Costume Quest, Limbo, Lara Croft usw.) wesentlich mehr aus unterschiedlichsten Gründen die Platzierung in den Top 10. FF XIII hat überhaupt nichts bewegt, es war einfach nur ein weiteres Beweis dafür das die Japanoentwickler nicht mehr mit dem Westen mithalten können.
Feature Kommentar von grapple
[19-12-2010 14:05] 
@ Cuba Libre:

FF XIII ist definitiv anders als ME2 und auf seine Art sicher kein schlechtes Spiel. Jeder empfindet Spiele eben anders und viele aus der GU-Redaktion wurde eben auch von einem der schwächeren FFs in den Bann gezogen.

Wieder andere würden dich für deine Aussage zu Black Ops häuten, Berwertungen sind nun mal sehr subjektiv.

Allerdings hast du ja die Möglichkeit Mass Effect 2 eine gute Leserwertung zu geben und dem Spiel so zu dem verhelfen, was ihm deiner Meinung nach gebührt :)
Feature Kommentar von cUbA_LiBrE
[19-12-2010 12:53] 
Das es Black Ops nicht in die Top 10 geschafft hat, ist meiner Meinung nach verdient! Totaler Mist!

Das Mass Effect 2 "nur" auf Platz 8 gelande ist und dafür aber FF auf der 5. finde ich sehr seltsam. Kann mir keiner Sagen das FF besser ist als ME2.
Feature Kommentar von FliX
[22-11-2010 9:40] 
cooler bericht, danke :)
Feature Kommentar von ATOMISATOR
[01-11-2010 17:15] 
FF-Freak
Hast ja Recht, schon etwas her Ging mir ja nur darum, dass es wenig mit den normalen Kampfsystemen der Tales-Reihe zu tun hat - speziell im Vergleich mit Vesperia. Ich kann dem KS zumindest nicht viel abgewinnen, da hat mich eher die Story vorangetrieben als die Kämpfe und das ist bei mir meist ein schlechtes Zeichen, weil Kämpfe den zentralen und meist verwendeten Part einnehmen. Da kann man auch gleich Pokémon spielen

Editiert von FF-Freak um 10:26


hättest du jetzt TotA gezockt, wären dir die ählichkeiten auch direkt aufgefallen. ^^

dort gibts auch so ein elementen-system. (eigentlich gibts ja in jedem tales so ein ähnliches system)

und in ToV wurde das dann wieder alles ausgebaut, z.b. die skill eigenschaften verbessert etc.

@Mystic Arte: ich weiss schon gar nicht mehr welche es bei ToV gab, aber bei ToS2 konnt man aufjedenfall noch paar kreuzungen machen, so dass zwei chars dann ne kombo durchführen.

Feature Kommentar von FF-Freak
[17-10-2010 16:38] 
Kannst dich mit Halten einer Taste frei auf dem Kampffeld bewegen und auch ganz frei kämpfen, ist aber auf Semi-Auto eingestellt, sodass du eine Attacke startest und der Chara dann zum gewünschten oder nächsten Gegner rennt und den Schlag praktisch nachholt und dann kannste weiter draufhauen ^^

Ja, was es da an Artes gibt, ist schon erstaunlich. Schau mal auf YouTube nach Mystic Arte *g* Hab ich in der Form noch nicht erlebt, in Graces (Demo gezockt ^^) gehts aber noch mehr ab ^^

Die Attacken werden durch Waffen und Erfahrung gelernt. Aber wie gesagt, der Einstieg ist sehr zäh, bis die Story richtig Fahrt aufnimmt dauert es sehr lange, was viele abschreckt. Naja, wenn man Tales kennt ist man das ja eh gewohnt ^^
Feature Kommentar von Phili
[17-10-2010 11:07] 
Eben. Das Spiel zeigt auf viele Art und Weisen, was Pokemon falsch macht. Das Monstersystem fand ich einfach super gelungen.

(Keine starren Grafiken die hin und her wippeln ;-) )

Ich habe mir jetzt gerade ein Kampfvideo von Vesperia angesehen.

Also erstmal bin ich von den möglichen Zaubern ziemlich beeindruckt, und die Animationen erst! Echt ein Traum, und dabei war die Qualität noch schlecht. =)

Gibts in dem Spiel nicht die Möglichkeit, nach oben oder unten zu rennen?

Und gibt es wieder das seltsame T/S Attackenlern-System?
Feature Kommentar von FF-Freak
[17-10-2010 10:26] 
Hast ja Recht, schon etwas her Ging mir ja nur darum, dass es wenig mit den normalen Kampfsystemen der Tales-Reihe zu tun hat - speziell im Vergleich mit Vesperia. Ich kann dem KS zumindest nicht viel abgewinnen, da hat mich eher die Story vorangetrieben als die Kämpfe und das ist bei mir meist ein schlechtes Zeichen, weil Kämpfe den zentralen und meist verwendeten Part einnehmen. Da kann man auch gleich Pokémon spielen
Editiert von FF-Freak um 10:26
Feature Kommentar von Phili
[16-10-2010 12:27] 
Beschwörungen? Elemente? Redest du jetzt von der Story..?

Falls du doch das Kampfsystem meinst:

Die Monster werden nicht beschworen, sie reisen mit dem Spieler mit.

Sheena kann in diesem Teil glaube ich auch niemanden beschwören.

Und Elementarsystem innerhalb der Kämpfe befinde ich als strategisch wertvoll. Je nachdem welches Element gerade aktiv ist, verändert sich auch die Team-Attacke die Emil mit anderen ausführt bzw. diejenigen, dessen Element gerade aktiv ist, greift mit Emil zusammen an.

Wenn ein Element öfter vorkommt, gibt es umso stärkere Attacken.

Die Elementarleiste hat auch den Effekt, dass sich durch diese Monster fangen lassen.

Sehe einfach keine Aspekte, die an dem Kampfsystem schlecht sein sollen. Und natürlich hat dieser Teil der Serie nicht zwingend etwas mit der Hauptreihe der Serie zu tun, und das ist ja auch gut so. ^^
Feature Kommentar von FF-Freak
[16-10-2010 1:05] 
@ Atomi: Natürlich? Was haben diese Beschwörungen und der Kampf um Elemente bitte mit der Mainline Tales-Serie zu tun? Totaler Quatsch ist das ^^
Feature Kommentar von Clawhunter
[14-10-2010 14:29] 
Nettes Feature. Die Xbox 360 hat zwar viele JRPGs, aber ich hätte sie mir nicht deswegen holen sollen (hab ich auch nicht). Eternal Sonata war für mich persönlich ein Super-Gau, schreckliche Geschichte (oder besser: schrecklich inszeniert) und überhaupt kein nennenswertes Gameplay außer in den Kämpfen.

Tales of Vesperia hab ich nun 2 stunden gespielt, es ist nett, aber Tales, o Tales.... es ist einfach zu ähnlich zu den anderen Teilen, was sowas angeht ist das ja bei jedem anders (also Überfütterung einer Spielart, die diskussionen kommen ja bei allen nachfolgern auf), aber ein RPG, das nunmal von Story und RPG-System lebt, sollte sich IMO schon merklich von anderen RPGs unterscheiden. Bei actionorientierten Spielen wie Shootern oder Jump n Runs kann ich "Addons", die offiziell nicht so heißen, eher verkraften. (und außerdem frag ich mich halt warum ich überhaupt nach truhen suchen soll, wenn da eh nur pots und anderer mist drin ist)

Was den Rest der Spiele angeht: i dont like the style, nor their story. Deshalb sind die für mich schon von vorneherein ausgenommen.
Feature Kommentar von ATOMISATOR
[11-10-2010 22:36] 
FF-Freak


Nein, überhaupt nicht. Das ToS-Sequel hat ein total bescheuertes Kampfsystem, das nichts mit der Hauptreihe zu tun hat. Schau dir am besten Videos auf YouTube an, aber die Kämpfe rocken :p


hast du überhaupt schon mal To gespielt?

aber mal im ernst, das KS von ToS2 ist aufjedenfall besser als viele andere aus der hauptreihen, bzw. ist es ne erweiterung von TotA, es ist nicht soo groß vom umfang, aber hat dafür mehrer neuerung die ganz nett sind, für ein spin-off schon ok.
Editiert von ATOMISATOR um 22:36
Feature Kommentar von Phili
[11-10-2010 21:42] 
Witzig, das Kampfsystem ist eines der tollsten, das ich je gespielt habe.

Was soll denn daran schlecht sein? Ich fand Symphonia dagegen ziemlich langweilig.

- Super Combomöglichkeiten, vor allem in der Luft

- Spezialattacken gehen leicht von der Hand

- Kombinierbare Spezialattacken

- Teamangriff

- Mystische Artes

- Freies Laufen möglich

- Monster-Kampfsystem

Was will man mehr? =)
Feature Kommentar von FF-Freak
[11-10-2010 17:24] 


Kann man das Kampfsystem mit dem aus TOS DOTNW vergleichen? Bin zu faul um die Demo zu spielen.


Nein, überhaupt nicht. Das ToS-Sequel hat ein total bescheuertes Kampfsystem, das nichts mit der Hauptreihe zu tun hat. Schau dir am besten Videos auf YouTube an, aber die Kämpfe rocken :p
Feature Kommentar von Schimmel
[11-10-2010 11:28] 
Also bei denen, die ich bisher gespielt habe:

1. Tales of Vesperia

2. Final Fanatsy XIII

.

.

3. Eternal Sonata (trotzdem wirklich gutes Spiel)

.

.

.

.

.

4. Lost Odyssey (grottig - keine Charaktere, total Emotionslos, laaaangsames Kampfsystem usw.)
Feature Kommentar von Phili
[10-10-2010 17:55] 
Ich denke hier muss ich auch einmal meine Meinung abladen.

Erstmal toll, dass sich jemand die Mühe macht eine Top 10 zu erstellen.

Sehr löblich, Herr Ruthardt. =)

Platz 1 (Tales of Vesperia)

Nicht gespielt, aber hätte schon Interesse. Kann man das Kampfsystem mit dem aus TOS DOTNW vergleichen? Bin zu faul um die Demo zu spielen.

Platz 2 (Final Fantasy Soundsoviel)



Nicht gespielt und auch kein Interesse.
> FF7 forever! : ) <



Platz 3 (Lost Odyssey)


Nicht gespielt und auch kein Interesse.

Platz 4 (Star Ocean: The Last Hope)

Dieses Spiel hat mir fast überhaupt keinen Spaß gemacht.

Das Kampfsystem ist ganz gut gemacht und auch die Grafik hat mich umgehauen. Leider weist das Spiel genau dort Defizite auf, wo ich sie nicht leiden kann: Bei den Karten und der Story.

Die Karten sind einfach schrecklich. Der Charakter bewegt sich wie in Zeitlupe durch selbige hindurch und ich muss wie ein Verrückter auf die Sprint-Taste drücken um ordentlich vom Fleck zu kommen. Das ganze Laufen strengt einfach ungemein an und man langweilt sich zu Tode.

Die Story ist eine der langweiligsten, die ich je spielen durfte.

Eine böse lila Macht, die alles zerstören will, und dazu mit Charakteren, von denen die Hälfte eigentlich keinen Grund hat da mitzumischen.

Hätte man sie doch mit ein bisschen Leben angefüllt, und nicht nur wie Puppen umhertanzen lassen.. such a shame.

Platz 5 (Blue Dragon)

Einfach ein tolles Spiel, hat mir super viel Spaß gemacht.

Und auch wenn die Story nicht so bombastisch war, habe ich doch mit den kleinen Männchen mitgefühlt. Das Kampfsystem ist ebenfalls ein sehr feines. ^^



Platz 6 (Infinite Undiscovery)


Nicht gespielt und auch kein Interesse.



Platz 7 (Eternal Sonata)


Ich habe dieses Spiel geliebt. So einfach, und doch so reizend.

Nur die Story war ein wenig Apfel/Banane.



Platz 8 (Resonance of Fate)


Dieses ist Spiel ist dermaßen speziell, da fehlen einem die Worte.

Oder vielleicht doch 2: saumäßig schwer.



Platz 9 (The Last Remnant)


Nicht gespielt und auch kein Interesse.



Platz 10 (NIER)


Ist nicht so ganz das, nach was es auf den Bildern aussieht.

Wird auch leider schnell langweilig. Kampfsystem ziemlich pflaumig.

Egal auf was du schlägst, das Objekt zuckt keinen Meter.

Sei es ein Schaf oder ein riesiger Euterdämon, es passiert rein garnichts.
Feature Kommentar von Wisdom
[06-10-2010 17:46] 
Die Auswahl auf der Xbox ist echt nicht schlecht. Allerdings muss ich sagen, dass ich mich ein wenig von den jap. RPGs abgewendet habe. Habe hier zumindest noch Blue Dragon, Star Ocean, Infinite und Vesperia nicht durchgespielt rumliegen. Aber Lust hätte ich schon :(
Feature Kommentar von FF-Freak
[04-10-2010 22:46] 
Dass er im Gegensatz zum Hauptspiel wenigstens "Spaß gemacht" hat.
Feature Kommentar von ATOMISATOR
[04-10-2010 22:08] 
was meinst du mit "bockt sich"?

der special dungeon war zwar ganz cool, weil die gegner auch schwerer waren, aber die gestaltung war schon sehr eintönig. ^^
Feature Kommentar von FF-Freak
[04-10-2010 14:13] 
Joa, NIER macht Laune, aber auch nicht gerade lange und nach einer Weile nervt es imo nur noch. Das liegt nicht einmal an den technischen Schwächen und dem simplen Gameplay, eher an der monotonen Aufgabenstellung andauernd. Naja gut, NIER ist eigentlich auch nur ein halbes RPG, eigentlich mehr AA statt ARPG - trotz offizieller Angabe. Bei ES bockt sich nur der Special Dungeon richtig.
Feature Kommentar von CubeKing
[04-10-2010 13:44] 
Mit NieR hab ich zur Zeit mehr spass, als allen anderen dieser gespielten RPGs zusammen gehabt hab... gut, zugegeben, die "anderen" ist eigenlich nur Eternal Sonata gewesen und das fand ich sehr, sehr bescheiden. Auf den Rest hab ich mir bisher nicht angesehen, weil die allesamt ziemlich 08/15 und untereinander sehr austauschbar wirken. :/
Feature Kommentar von ATOMISATOR
[04-10-2010 2:04] 
danke, schon viel besser, auch wenn laut wertung platz 3-5 eh gleich sind. ^^

war bis jetzt das einzige game, wo ich mein savegame wegwerfen konnte und von neu anfangen musste, ist natürlich cool so verbuggter retro style.

Editiert von ATOMISATOR um 02:05
Feature Kommentar von FF-Freak
[03-10-2010 23:29] 
ATOMISATOR
bin eigentlich mit allen platzierungen einverstanden, aber wie hat sich denn BD auf platz 4 verirrt. :das einzig coole an BD war die botschaft von akira toriyama. ^^


Na, sieh einer an. Und schon ist es auf Platz 5 abgerutscht :p
Feature Kommentar von Cubestar2003
[03-10-2010 20:35] 
spitzenartikel! congrats, gu-freak ;)
Feature Kommentar von ATOMISATOR
[03-10-2010 20:02] 
bin eigentlich mit allen platzierungen einverstanden, aber wie hat sich denn BD auf platz 4 verirrt. :

das einzig coole an BD war die botschaft von akira toriyama. ^^
Feature Kommentar von alexthekid
[03-10-2010 17:37] 
aha.

cooles feature, hat man mal wieder ne übersicht was so in frage kommen könnte. thx.
Feature Kommentar von FF-Freak
[03-10-2010 17:22] 
Also persönlich:

1. FFXIII

2. ToV

3. LO

4. SO4

5. IU

6. ES

7. BD

8. NIER

9. RoF

10. LR
Feature Kommentar von Schimmel
[25-08-2010 12:57] 
Schlechter als das Schachtel-Original kann es ja nicht mher werden.
Feature Kommentar von kaneda
[13-06-2010 23:58] 
Danke Jungs für eure Beiträge, und vorallem für das tolle Special. Ihr habt euch echt die dicksten u. kuhlsten Rosinen rausgepickt, so lob ich mir das. :-)

@Rüdo, Brüder im geiste, want Uncharted 3 too! :schmieg2:
Feature Kommentar von Seto
[12-06-2010 23:06] 
Gute Beiträge von euch ^^

Irgendwie freu ich mich am meisten auf Neues von "The Last Guardian" dabei hab ich nichtmal ne PS3 ^^ aber das Setting gefällt mir einfach total ^^

Und dann natürlich Zelda...
Feature Kommentar von bomml
[12-06-2010 18:58] 
Danke dafür das ihr alle ein wenig euer Most Wanted gepostet habt. Mein Hype ist nach dem Lesen eurer Beiträge imens geschührt worden.

Am meisten bin ich dieses Jahr auf Nintendo und Sony gespannt. Um Microsoft ist es mir ein bisschen zu ruhig/ teilweise auch langweilig geworden. Mal sehen was sie noch so raushauen.

Die E3 kann kommen! *hype*
Editiert von bomml um 18:59
Feature Kommentar von ATOMISATOR
[12-06-2010 18:44] 
super special, finds toll die vorstellungen der redis zur E3 zu sehen.

@Ruffy: was wenn sie ein nachfolger zu GG2 Overture bringen?

GG XX AC+ ist doch schon das beste GG. ;)

die sollte mal einen richtigen nachfolger bringen, im stil von BB, aber vorher kommt ja noch BB:CS.

mein top 3 wären:

3DS:

wie viele bin auch ich gespannt was nintendo letztendlich präsentieren wird.

Zelda Wii:

hoffentlich wird was ganz neues gezeigt, immer wieder die selben endgegner werden auf dauer langweilig.

Project Natal/360 slim:

irgendwie ist die liste hardwarelastig. ;)

aber ich bin wirklich gespannt wie genau project natal vermarktet wird und wenn die slim gezeigt wird, wie sie aussehen wird.
Editiert von ATOMISATOR um 18:45
Feature Kommentar von oskrab
[24-03-2010 21:53] 
Ich wollte mal meine Erfahrung, welche ich gerade mit dem Add-On für Dragon Age Origin und dem UK Improt gemacht habe:

Ich habe auf 365 Games mir Dragon Age Origin: Awakening gekauft. dafür habe ich, mit versand und allen gebüren 31 Euro gezahlt. Hätte ich es auf der deutschen Amazon Seite bestellt hätte es mich 32 Euro gekostet (mit Versand und co.) Man sieht also kein wirklich großer unterschied.

Zudem war ich mit der Lieferzeit sehr unzufrieden. Ich habe genau 1 Woche warten müssen bis das spieß bei mir eingetroffen ist. Mir ist natürlich bewusst, dass es erst mal durch Zoll und Co durch muss. Aber hätte ich das selbe spiel auf Amazon bestellt wäre es spätestens nach 3 Tagen da.

Somit finde ich sind die UK Importe ne zimliche Nullrunde.
Xbox 360 Kommentar von davidee
[04-03-2010 15:52] 
Bei kostenlosespiele-online.com sind auch mehr Levels dabei.
Feature Kommentar von grapple
[21-02-2010 22:58] 
Sehr interessanter Bericht, solche Angebote sind wirklich nicht schlecht für Eltern um die Faszination Computerspiele besser zu verstehen.

Allerdings glaube ich nicht, dass damit das Akzeptanzproblem wirksam bekämpft werden kann, dort werden doch wohl eher schon von vorne herein aufgeschlossene Eltern anwesend sein.

Schade ist aber, dass selbst auf einer solchen Veranstaltung, die eine überwiegend Pro-Spiele Haltung als Ergebnis hat, das Fernsehen überwiegend negativ zu berichten scheint...

Mich würde wirklich der fertige Beitrag interessieren.
Feature Kommentar von grapple
[28-01-2010 21:09] 
Werde wohl auf einen Deal of the Week warten, 1 Stunde Spielzeit ist schon etwas heftig, da hilft auch ein Preis von 320 MSP nicht mehr viel.
Feature Kommentar von riot_superstar
[12-01-2010 9:03] 
Großartig recherchiert, eher grauenvoll geschrieben.

Finde ich trotzdem nett.
Xbox 360 Kommentar von Zokker 01
[09-08-2009 18:49] 
Danke erstmal für die infos. Ich hab leider trotzdem noch Die Frage[i][/i]

welches ist das aller beste Kabel für ein sehr Qualitativen fernsehr den pass ich mir halt dan noch an welches ist denn jetzt das beste was Bildqualliie angeht Egal welcher anschluss jetzt?
Editorial Kommentar von RoyalTS
[24-05-2009 22:32] 
neue Siegel sollen nun kommen aber die sind

nicht ganz wie ich das wollte .


Die sind doch ganz in Ordnung...? Überall Zahlen drauf, und immer gut sichtbar. Hab die Dinger schon auf Filmen sehen können, die Farbe ist auch halbtransparent.

Natürlich nichts allzu ästhetisches, aber hey
Editorial Kommentar von Marakus
[15-05-2009 12:49] 
Hm,

neue Siegel sollen nun kommen aber die sind

nicht ganz wie ich das wollte .

www.usk.de
Xbox 360 Kommentar von Armada
[25-04-2009 17:39] 
Einfach ein rieeeesiges Spiel, großartig!!

Leider allerdings nur mit 10 Levels.

Die Version auf coolespiele.com hat glaube ich zwei Levels mehr.
Editorial Kommentar von Marakus
[15-04-2009 12:11] 
RoyalTS
...zu wissen was es bedeutet ... ist viel eher eins


Ich habe den USK Menschen mal gemailt und Vorschläge gemacht .

Leider noch keine Antwort bekommen .
Editorial Kommentar von RoyalTS
[31-03-2009 10:08] 
Ich hab tatsächlich neulich für Bioshock an der Mediamarkt-Kasse gestanden und der Typ schaut sich die Packung an... sieht das USK-Teil (wie auch nicht)... schaut weiter... dreht die Packung um... bis ich ihn darauf hinweise: "rot ist ab 18".

Das Teil zu sehen ist jetzt schon kein Problem mehr, zu wissen was es bedeutet (weil keine Zahl drauf steht zum Beispiel) ist viel eher eins ^^
Editorial Kommentar von Spocki1000
[28-03-2009 22:47] 
Sehe das genau so wie Red Tom Flint, Wendecover wären eine Lösung.

Weltweite Einigung was wie wo rein darf dann gibts nur mehr ein Siegel und fertig. Farblich z.Bsp grün ab 7, blau ab 13, gelb ab 16 und rot ab 18 und unter 6 Jahre ohne Markierung.

Gäbe viele Möglichkeiten ...

Editiert von Spocki1000 um 22:48
Editorial Kommentar von Red Tom Flint
[28-02-2009 18:36] 
Sollen sie doch Wendecover einführen für die Leute die sich über das große Siegel beschweren. Auf der einen Seite ist das Cover mit den ganzen Ausschilderungen und auf der anderen Seite das Cover ohne den ganzen Kram und der Käufer dreht es nach dem Kauf um.

Mir ist es aber im Grunde egal wie groß das USK Logo da drauf gepappt wird. Die Hüllen werden ohnehin im Regal gestapelt und es ist nur noch der Rücken der Hülle zu sehen.
Content @ GU