Xbox 360 » Xbox 360 Features & Specials » G|C 06: Der zweite Tag mit GU

G|C 06: Der zweite Tag mit GU

-> Drucken -> kommentieren
1. Einleitung
    Dienstag - Die Ruhe vor dem Sturm
2. Mittwoch - Presseschau
3. Donnerstag - Wii are excited
 
Einleitung 
Die Games Convention geht in die fünfte Runde - mit Erfolg. Ein Drittel mehr Aussteller, mehr Fläche, mehr Premieren, mehr Journalisten und wahrscheinlich kann die Messe in diesem Jahr auch mehr Besucher begrüßen. Ein weiterer Trend wird in diesem Jahr vermutlich auch fortgesetzt: Mehr Frauen. Von einer ehemals mit 90% Männer-dominierten Messe, waren es im letzten Jahr nur noch 75%. Unterstützung erfährt die Messe hierbei sicherlich nicht nur durch den Nintendo DS (Nintendogs, Animal Crossing) und Sonys PlayStation 2 (SingStar, Buzz), sondern auch durch die Kooperationen mit dem Honky Tonk Festival sowie dem Teenie-Kreisch-Event "The Dome".

Auch GU hat sich trotz zahlreicher Unkenrufe aus dem Forum über Sinn und Unsinn der Messe auf den Weg ins Sachsens größte Stadt gemacht. Denn trotz Abwesenheit der Publikumslieblinge Nintendo Wii und PlayStation 3 für Konsumenten, bietet die Messe zahlreiche interessante Neuheiten. Fast noch wichtiger als die schönen neuen Games von morgen, ist aber ein anderes elementares Detail: Die Messe bietet Anlass die Barrieren des Internets zu brechen und sich einmal richtig in den Armen zu liegen (real!!!). Abseits unserer gewohnten Berichterstattung möchten wir euch an dieser Stelle einen subjektiven Einblick in den Messetrubel geben. Unzensiert werden wir Impressionen, Meinungen und schmutzige Episoden zwischenmenschlicher Beziehungen aufschreiben und euch zugänglichen machen. 50% GC - 100% GU.
 
Dienstag, 22.08.06 - Die Ruhe vor dem Sturm
Angekommen. Trotz kleinerer Kommunikationsprobleme (Was nützt es, dass jeder ein Handy hat, wenn niemand die Nummer des anderen kennt) und Anlaufschwierigkeiten (Männern reden ja eigentlich sowieso nie besonders viel) saßen wir am frühen Abend bereits zu fünft in der gemeinsamen Unterkunft. Ich, also Martin, hatte einen kleinen Willkommens-Drink im nahe gelegenen Supermarkt erworben. Das Eis musste schließlich gebrochen werden. Persönlich bekannt war mir bisher nur Günther. Emanuel, Timo und Dominik waren Premieren. Mit Gin Tonic habe ich mir dann allein Mut angetrunken. So richtig geholfen hat es nicht, denn im Ergebnis sind Monologe nicht besonders lange unterhaltsam. Nun gut, die doch aufkeimende Diskussion mit Dominik über das beste Final Fantasy Abenteuer und der Vergleich mit der in allen Maßen erhabenen Tales-Serie baute zumindest erste Barrieren ab. Nachdem die Termine für die kommenden Tage besprochen wurde, war dann auch schon Schluss. Pressetag wir kommen.
 Autor:
Martin Eiser
Features
GU sucht Redakteure! Theme
GU 10: Die Highlights auf PS3 und Xbox 360 Theme
GU 10 - Alle Welt schaut nur noch auf die nächste Konsolengeneration. Die GU-Community allerdings nicht, wir haben gemeinsam in Vergangenheit und Zukunft der PS3 und 360 geschaut!
Feature lesen